Freies Geistesleben

Der Verlag und seine Geschichte

Der Verlag Freies Geistesleben wurde 1947 gegründet und ist einer der führenden Verlage für Anthroposophie und Waldorfpädagogik. Seit den 70er Jahren gibt es auch ein Kinder- und Jugendbuchprogramm. Neben Büchern für die Waldorfpädagogik legt der Verlag großen Wert auf die spirituelle ­Entwicklung des Menschen: Es gibt Ratgeber zu Zeit- und Lebensfragen, Kreativ- und Bastelbücher, Bücher über die Poesie der Sprache, vegetarische ­Kochbücher und zahlreiche pädagogisch-wertvolle Bilder-, Kinder- und Jugendbücher.

Programm

Die Bücher des Verlages sollen die seelische Entwicklung des Kindes fördern und begleiten, die Fantasie anregen und den Mut der Jugendlichen zu einer freien, selbstständigen Auseinandersetzung mit der Welt fördern. Zudem weist das Programm neben ausgewählt anspruchsvollen Bilderbüchern eine Vielzahl an fantastischen und historischen Geschichten auf.

Mit Reihen wie ›Die Baker Street Boys‹, ›Ein Fall für Laura Marlin‹ oder ›The Bad Tuesdays‹ bietet der Verlag Lesestoff für alle Meisterdetektive und all ­diejenigen, die sich gerne zwischen ­Science-Fiction und Fantasy bewegen. Lustig ­spannende ­Geschichten für das erste Lesever­gnügen finden sich in Christa Ludwigs Erstlesereihe ›Jonas Weg ins Lesen‹. Und Brigitte Werner erzählt ­leidenschaftlich, liebevoll, mit viel Humor und Sprachwitz von ungewöhnlichen Freund­schaften und einer möglichen, anderen, besseren Welt, an die sie fest glaubt.

Autoren und Illustratoren

Jef Aerts, Isabelle Arsenault, Rodney Bennett, Quentin Blake, Tamara Bos, Jesse Browner, Claudia Burmeister, Dave Cousins, Charlotte Dematons, Tonke Dragt, Michael Dudok de Wit, Diane & Christyan Fox, Graham Gardner, Alan Garner, Katja Gehrmann, Mordicai Gerstein, Chris Grabenstein, Annemarie van Haeringen, Frances Hardinge, Michaela Holzinger, David Klass, Jon Klassen, Angela Kočonda, Iain Lawrence, Christiane Lesch, Christa Ludwig, George MacDonald, Birte Müller, Kate Milford, Jochem Myjer, Benjamin J. Myers, Claire A. Nivola, Inge Ott, Jean E. Pendziwol, Anthony Read, Michael Rosen, Erna Sassen, Marie-Thérèse Schins, Bettina Stietencron, Lauren St John, Harmen van Straaten, Jakob Streit, Rosemary Sutcliff, Marit Törnqvist, Dolf Verroen, Stephen Walton, Brigitte Werner, Ruth White, Emiel de Wild, Linda Wolfsgruber u.v.a.

Aktuelle Vorschauen

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen. Besuchen Sie auch die Website des Verlags, um sich über aktuelle Termine zu informieren (zur Website).

Kontakt

Verlag Freies Geistesleben und Urachhaus GmbH

Landhausstraße 82
70190 Stuttgart

Deutschland

Tel. +49 (0)711 285 32 00

info@geistesleben.com

Ansprechpartner

Verlagsleitung Jean-Claude Lin (-21)
lin@geistesleben.com

Lektorat
Dr. Evelies Schmidt (-23)
evelies.schmidt@geistesleben.com
Martin Lintz (-22)
martin.lintz@geistesleben.com

Vertrieb
Simone Patyna (-32)
simone.patyna@geistesleben.com
Alexandra Kazik (-25)
alexandra.kazik@geistesleben.com

Herstellung
Bianca Bonfert (-37)
bianca.bonfert@geistesleben.com
Thomas Neuerer (-41)
thomas.neuerer@geistesleben.com

Rechte und Lizenzen Dagmar Seiler (-26)
dagmar.seiler@geistesleben.com

Presse Alexandra Kazik (-25)
presse.kinderbuch@geistesleben.com