Lappan Verlag

Der Verlag und seine Geschichte

Der LAPPAN Verlag wurde 1983 im niedersächsischen Oldenburg gegründet, wo der Verlagssitz auch heute noch ist. Von Anfang an wurde bei Lappan neben den Cartoon-Bänden (alle Cartoon-Bücher von Uli Stein erscheinen bei Lappan, die verkaufte Auflage liegt bei mehr als 11 Mio. Exemplaren), Satire, Geschenkbuch, dem Label LappanART und dem Kalenderbereich auch ein Bilderbuchprogramm gepflegt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf lustigen, humorvollen Büchern, die Spaß bringen und den kleinen Lesern ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Bei Lappan sind rund 80 Bilderbuchtitel lieferbar. Das Programm wird jährlich um etwa zehn Titel erweitert.

Seit Januar 2015 gehört der Lappan Verlag zum CARLSEN Verlag in Hamburg.

„Mist!“, denkt Egbert. „Auch nicht gut! Frag ich halt Giraffe Ruth!“

Aus: „HICKS – Ein Krokodil hat Schluckauf“ von Christian Gutendorf

Programm

Das Bilderbuchprogramm von Lappan steht unter dem Motto »Bücher öffnen Welten«. Neben der opulent ausgestatteten Lappan-Hausbuchreihe mit Titeln wie »Gute Nacht, schöner Tag! Geschichten vor dem Schlafengehen« mit Texten von Heinz Janisch und Illustrationen von Mathias Weber, »Das große Fabelbuch« mit Illustrationen von Gerhard Glück, »Seemannsgarn – Geschichten rund ums Meer« von Bernd Gieseking/ Christine Brand und »Das große Buch der Wünsche« von Bernd Gieseking/ Uta Fischer ist auch die fröhliche Reihe um das ungleiche Freundespaar »Nulli & Priesemut« von Matthias Sodtke bestens eingeführt. Seit über 20 Jahren erscheinen die Abenteuer von Hase und Frosch nun bei Lappan, die Gesamtauflage der verkauften Bücher liegt bei über 440.000 Exemplaren, auch im Fernsehen sind sie regelmäßig zu sehen und die Titel erscheinen nun nach und nach in einem etwas größeren Format.

Im Vordergrund stehen bei den meisten Büchern Humor und Spaß – zu den Highlights gehören unter anderem die Reihentitel mit Gedichten für Kinder, wie von Heinz Erhardt »Warum die Zitronen sauer wurden« und »Hinter eines Baumes Rinde« sowie »In Hamburg lebten zwei Ameisen« von Joachim Ringelnatz, die Christine Sormann fröhlich-frech illustriert hat. Auch Heinz Erhardts »Ein Nasshorn und ein Trockenhorn« mit Bildern von Jutta Bauer gehört zu den Toptiteln. Daneben gibt es im Bilderbuchprogramm noch zahlreiche Einzeltitel zu besonderen Themen, die kindgerecht aufbereitet werden. Dazu gehört beispielsweise der Longseller »Ich lieb dich für immer« von Robert Munsch sowie auch »Die wahre Geschichte von allen Farben« der Bestsellerautorin Eva Heller, die bereits über 100.000 Mal verkauft wurde.

Autoren und Illustratoren

Für das Profil des Lappan-Bilderbuchprogramms stehen zum einen Autoren und Illustratoren, die schon seit vielen Jahren kontinuierlich zum Erfolg des Bilderbuches beigetragen haben, wie zum Beispiel Matthias Sodtke. Auch Autoren von Lizenztiteln aus dem Ausland, wie beispielsweise Robert Munsch, wissen wir sehr zu schätzen.

Besonders stolz sind wir darauf, dass es uns immer wieder gelingt, Autoren aus dem Cartoonprogramm auch für das Bilderbuchprogramm zu gewinnen – angefangen bei Volker Ernsting über Wilfried Gebhard bis hin zu Gerhard Glück. Und wir freuen uns stets auch über neue Autoren und Illustratoren, wie Heinz Janisch und Mathias Weber (»Gute Nacht, schöner Tag!«), Bernd Gieseking und Dorothée Böhlke (»Pommes, der Goldfisch«), Peter Engel (»Riesenkrach unterm Blätterdach«), Uta Fischer (»Seemannsgarn – Geschichten rund ums Meer«), Helmut Kollars (Illustrationen z.B. zu »Die Geschichte, wie Nulli und Priesemut Freunde wurden«) oder Sebastian Loth (»Der Fuchs, der keine Gänse beißen mochte«).

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen. Besuchen Sie auch die Website des Verlags, um sich über aktuelle Termine zu informieren (zur Website).

Kontakt

Lappan Verlag in der Carlsen Verlag GmbH

Würzburger Straße 14
26121 Oldenburg

Deutschland

Tel. +49 (0)441 980 66-0

info@lappan.de

Ansprechpartner

Geschäftsführung Renate Herre, Joachim Kaufmann

Programmleitung Bilderbuch Constanze Steindamm
c.steindamm@lappan.de

Vertrieb
Im Vertrieb des Carlsen Verlags

Werbung Christian Sonnhoff
c.sonnhoff@lappan.de

Presse Ulrike Renneberg
presse@lappan.de

Lizenzen Daniela Steiner
Daniela.Steiner@carlsen.de