minedition

Der Verlag und seine Geschichte

2004 gegründet ist die Michael Neugebauer ­Edition ein recht junger Verlag. Jedoch blickt Michael Neugebauer selbst auf fast 40 Jahre als Verleger von international ausgezeichneten Bilderbüchern zurück. Bereits sein Vater veröffentlichte von 1964 bis 1976 Bilderbücher mit hohem künstlerischen Anspruch. 1979 gründete Michael Neugebauer seinen eigenen Verlag in Salzburg, die Neugebauer Press. Hochwertig illustrierte ­Bilderbücher für Kinder und Erwachsene von inzwischen weltbekannten Autoren sind seitdem sein Markenzeichen. Von 1993 bis 2003 firmierte sein Programm als Imprint Michael Neugebauer Verlag unter dem Dach der Nord Süd AG in ­Gossau, Zürich. In dieser Zeit entwickelte er auch die bekannte ›PAULI‹ Serie, die nun im NordSüd Verlag erscheint.

Grundlage der heutigen Michael Neugebauer ­Edition­ sind Bilderbuchprogramme, die in bewährter Qualität herausgegeben und in Deutschland, Frankreich, England und USA als verlagseigene minedetion-Tiel erscheinen. Minedition-Lizenzen sind begehrt und werden an Verlage auf allen Kontinenten verkauft.

Programm

Michael Neugebauer stellt hohe Ansprüche an Text und Bild: »Von Kindern haben wir eine sehr hohe Meinung, sie verdienen die allerbeste Gestaltung und die besten Texte und Illustrationen.« Im Sinne dieser Verlagsphilosophie wurde ein vielfältiges Buchprogramm entwickelt, dass sich zur Zeit in zwei große Bereiche aufteilt.

Das künstlerische Programm umfasst Märchenbücher, Klassiker und Werkkataloge. Besonderes erscheint dies in der minecollection, einer Reihe von limitierten Ausgaben – nur 999 Exemplare – die zum Teil mit Zugaben wie etwa Kunstdrucken oder Handsignierungen versehen werden.

Das Bilderbuchprogramm zeigt eine große Bandbreite an Stilen und Themen. Einige Bilderbücher eignen sich aufgrund ihrer Thematik besonders für den Einsatz in Kindergarten und Schule. Dafür haben Pädagogen Bastel- und Aktionsanregungen entwickelt, die auf der Website des Verlags kostenlos heruntergeladen werden können. Auch Pappbilderbücher für die Kleinen zählen inzwischen zu einem wichtigen Bestandteil des Verlagsprogramms.

Bewährt in der Michael Neugebauer Edition sind die DVD-Bilderbücher, eine gelungene ­Kombination von Hör- und Sehbuch, gelesen in mehreren Sprachen. Bisher sind 13 Titel erschienen. Der erfolgreichste Titel ist hier »Einer für alle – Alle für einen«.

Autoren und Illustratoren

International wie der Verlag selbst sind auch die Künstler, die der Michael Neugebauer Edition ein Gesicht geben: z. B. Lisbeth Zwerger aus Österreich, Kvêta Pacovská aus Tschechien, Robert Ingpen aus Australien, Eve Tharlet aus Frankreich, Ayano Imai und Chisato Tashiro aus Japan, Feridun Oral aus der Türkei, Birte Müller, Stephanie Roehe, Jonas Lauströer und Sybille Schenker aus Deutschland, Marcus Pfister aus der Schweiz, Nikoloai Popov, Anna Morgunova und Yana Sedova aus Russland, oder John Rowe aus England, um nur einige zu nennen. Bei den Autoren sind unter anderem Brigitte Weninger aus Österreich, Linard Bardill und Bruno Hächler aus der Schweiz, KNISTER aus Deutschland, Jane Goodall aus England, Sueli Menezes aus Südamerika und Géraldine Elschner aus Frankreich, sowie Kate Westerlund aus USA vertreten.

Aktuelle Vorschauen

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen. Besuchen Sie auch die Website des Verlags, um sich über aktuelle Termine zu informieren (zur Website).

Kontakt

Michael Neugebauer Edition

Am Gerstenfeld 6
22941 Bargteheide

Deutschland

Tel. +49 (0)4532 268 700

info@minedition.de

Ansprechpartner

Verleger Michael Neugebauer Publishing Ltd. Hong Kong
+852 280 717 11
hk@minedition.com

Geschäftsführung und Vertrieb Uwe Achterberg
uwe.achterberg@minedition.de
+49 (0)4532 268 700

Presse Gudrun Albertsmeier
+43 (0)662 823 962-2
gudrun.albertsmeier@minedition.com

Rechte und Lizenzen Monika Giuliani
+49 (0)176 235 145 18
monika.giuliani@minedition.com