Egmont Schneiderbuch

Der Verlag und seine Geschichte

»Kinder lieben Schneiderbücher« – das gilt seit über 100 Jahren. Schneiderbuch gehört laut Umfragen zu den beliebtesten Buchverlagen in Deutschland.

Der Verlag wurde 1913 in Berlin von Franz Schneider senior gegründet und blieb im Familienbesitz, bis er 1985 an die dänische Mediengruppe EGMONT verkauft wurde. Schneiderbuch gehört heute zu den EGMONT Verlagsgesellschaften mbH mit Sitz in Berlin.

Hanni & Nanni – Klassiker im neuen Look
»Eine Kindheit ohne Enid Blyton ist seit Jahrzehnten undenkbar.«

Süddeutsche Zeitung

Programm

Schneiderbuch steht für erzählende Bücher, die Spaß machen und unterhalten. Das Programm richtet sich an Kinder und Jugendliche von sechs bis zwölf Jahren.
Schneiderbuch bietet beliebte Reihen, spannende Serien und aufregende Themenwelten. Starke Filmbegleitbücher sowie Disney-Storybooks runden das Programm ab.

Von seiner Gründung an war der Verlag darauf ausgerichtet, selbst Lesemuffel auf genial einfache Art für das Lesen zu begeistern. Diese Tradition setzen ganz aktuell die Comic-Romane »DORK Diaries«, »Tom Gates«, »Ein Fall für Kitti Krimi« und »Luisa« fort. Auch »Prinzessin Emmy und ihre Pferde«, Begleitbücher zu Disney-Blockbustern wie »Die Eiskönigin – Völlig unverfroren« sowie zu Themen wie »Minions«, »Pets« oder »Trolls« sorgen für viel Spaß am Lesen.

Auch die Bestseller zur TV-Serie ›Mia and me‹ und die Handbücher zum Spiel ›Minecraft‹ haben die Herzen der Kinder im Sturm erobert. Und die beiden Freundinnen ›Bibi und Tina‹ haben – nicht zuletzt mithilfe mehrerer Kinofilme – eine riesige Fangemeinde gewonnen.

Bei Schneiderbuch sind außerdem die großen Kinderbuchserien zu Hause. Tina Casparis ›Bille und Zottel‹, Oliver Hassencamps ›Die Jungen von Burg Schreckenstein‹ sowie Enid Blytons Mädchenbuchserien ›Dolly‹ und ›Hanni und Nanni‹ sind längst Klassiker geworden und gehören seit vielen Jahren zu den Longsellern. Ursel Schefflers Ratekrimiserie ›Kommissar Kugelblitz‹ sowie Thomas Brezinas Serien bei Schneiderbuch, etwa ›Ein Fall für dich und das Tiger-Team‹, ›Die Kicherhexen‹ und ›No Jungs!‹ sind ebenfalls aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken.

Derzeit sind rund 700 Titel lieferbar.

Autoren und Illustratoren

Für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Programms stehen unter anderem Namen wie Vincent Andreas, Erhard Dietl, Linda Chapman, Jennifer Donnelly, Lisa Fiedler, Betina Gotzen-Beek, Franziska Gehm, Gerhard Hahn, Katharina Kramp, Tommy Krappweis, Ute Krause, Janne Nilsson, Dagmar H. Mueller, Mo O’Hara, Kate Pankhurst, Bernd Perplies, Liz Pichon, Rachel Renée Russell, Eva Schöffmann-Davidov, Jens Schumacher, Theo Schwartz, Claire Singer, Olivia Vieweg, Ian Whybrow, Holly Webb u.v.m.

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen. Besuchen Sie auch die Website des Verlags, um sich über aktuelle Termine zu informieren (zur Website).

Kontakt

Schneiderbuch - Eine Marke der EGMONT Verlagsgesellschaften mbH

Alte Jakobstr. 83
10179 Berlin

Deutschland

Tel. +49-(0)30-24008-0

info@schneiderbuch.de

Ansprechpartner

Geschäftsleitung Klaus-Thorsten Firnig, Klaus Thyge Hoeg-Hagensen

Programmleitung Katharina Braun
k.braun@egmont-vg.de

Vertrieb Julia Fischer
j.fischer@egmont-vg.de

Marketing Josefine Gerecke
J.Gerecke@ehapa.de

Herstellung Martin Lottner
M.Lottner@ehapa.de

Presse Nadja Vogt
n.vogt@egmont.de