Südpol Verlag

Der Verlag und seine Geschichte

Südpol ist ein unabhängiger Kinder- und Jugendbuchverlag mit Sitz in Grevenbroich. Wir sind Mitglied in der avj, der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V., und im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. Seit 2011 veröffentlichen wir mit 14-16 Neuerscheinungen pro Jahr ein lebendiges, spannendes und fantasievolles Programm mit Geschichten jenseits der Glitzerfee-Einhorn-Topmodel-Ritter-Welt für LeserInnen von 3 bis 18 Jahren.

Programm

Den Spaß am Lesen zu vermitteln – das liegt uns besonders am Herzen, Kinder gut zu unterhalten, ohne oberflächlich zu sein. Die Palme am Südpol weist den Weg: In jedem Buch, in jeder Geschichte lässt sich Überraschendes entdecken und es lohnt sich, die Welt hin und wieder aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

In unseren Büchern spiegelt sich die Bandbreite der vielfältigen Lebensrealitäten unserer heutigen Gesellschaft wider, von alleinerziehenden Elternteilen über Patchworkfamilien und verschiedene kulturelle Hintergründe bis hin zu Regenbogenfamilien mit homosexuellen Eltern. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, verlegen wir hauptsächlich deutschsprachige AutorInnen.

Ein Fokus liegt bei uns auf den Leseanfängern, denn je früher die Leselust angeregt und gefördert wird, desto besser die künftige Lesekompetenz. Vor diesem Hintergrund haben wir die ›Südpol Lesewelt-Entdecker‹ entwickelt, die für geübte Leseanfänger eine Brücke zwischen Erstleselektüre und erzählendem Kinderbuch schlagen: Lustige, spannende Themen, kurze Kapitel, große Schrift und Illustrationen auf jeder Doppelseite schaffen motivierende Lese-Erfolgserlebnisse und ermöglichen das selbstständige Eintauchen in die große, weite Welt der Geschichten. Verschiedenste Themen von Supermops bis Gemüse-Zeitreise sorgen für Abwechslung und Lesespaß.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet der Themenbereich Umwelt und Natur. Mit der Krimireihe ›Die Grünen Piraten‹ möchten wir Kinder für bedrohte Tierarten und Umweltprobleme wie z.B. Wasserverschmutzung und Müllentsorgung interessieren – ganz ohne erhobenen Zeigefinger, sondern mit einer packenden Story, die sich so in jeder beliebigen Stadt zutragen könnte.

AutorInnen und IllustratorInnen

Benedikt Beck, Carola Becker, Uwe Becker, Andrea Behnke, Corinna Böckmann, Thalia Brückner, Lea Dittrich, Maria Ernicke, Lena Göransson, Nicolas Gorny, Birgit Hedemann, Angela Hüsgen, Olivia Huth, Katja Jäger, Christian Jaksch, Martina Klein, Angela Kommoß, Ina Krabbe, Thilo Krapp, Sabine Legien, Mascha Matysiak, Pascal Nöldner, Stephanie Polák, Andrea Poßberg, Anne Scheller, Frank Schlender, Andrea Tholl, Andrea Tillmanns, Andreas Völlinger, Christine Ziegler, Gerlis Zillgens

Aktuelle Preise

  • Bad Iburger Kinderliteraturpreis Schlossgeschichten 2017 – Carola Becker: Mäc Mief und die stinkbesonderen Unterhosen

Publikationen

  • Frieda und das Glück der kleinen Dinge

    Autor/in
    Andrea Behnke
    Infos
  • Ich liebe Regentage!

    Autor/in
    Olivia Huth
    Infos
  • Jaguarkrieger

    Autor/in
    Christine Ziegler
    Infos
  • Die Grünen Piraten - Alarm auf der Robbenstation

    Autor/in
    Andrea Poßberg, Corinna Böckmann
    Infos
  • Supermops und der schrille Schurkenalarm

    Autor/in
    Nicolas Gorny
    Illustrator/in
    Pascal Nöldner
    Infos

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen. Besuchen Sie auch die Website des Verlags, um sich über aktuelle Termine zu informieren (zur Website).

Kontakt

Südpol Verlag

Buckaustr. 56
41515 Grevenbroich

Deutschland

Tel. +49 (0)2181-2121246

info@suedpol-verlag.de
www.suedpol-verlag.de

Ansprechpartner

Geschäftsführung
Andrea Poßberg
andrea.possberg@suedpol-verlag.de
Corinna Böckmann
Corinna.boeckmann@suedpol-verlag.de

Lizenzen
mundt agency, Düsseldorf, Anja Mundt
info@mundtagency.com