Thienemann-Esslinger Verlag

Der Verlag und seine Geschichte

Im Thienemann-Esslinger Verlag sind seit 2014 zwei der ältesten und renommiertesten Kinderbuchverlage Deutschlands vereint. Unter dem gemeinsamen Dach werden vier Programmbereiche geführt: Thienemann, Esslinger, Planet! und Gabriel. Schwerpunkte sind Kinder- und Jugendbücher für alle Altersgruppen zwischen 0 und 18 Jahren, vom hochwertigen Bilderbuch bis zum Roman für junge Erwachsene.

Programm

Thienemann – Wir schreiben Geschichten! ist das Imprint, dessen Basis zeitlose Kinderbuchklassiker bilden wie »Der Räuber Hotzenplotz« und »Krabat« von Otfried Preußler, »Jim Knopf«, »Momo« und »Die unendliche Geschichte« von Michael Ende sowie »Urmel« von Max Kruse. Hier finden sich Autoren, deren Erzählstimme fasziniert, die es verstehen, eine eigene Welt zu schaffen. Bei Thienemann werden nach Inhalt und Optik Lieblingsbücher verlegt, die das Zeug dazu haben sollen, ihrerseits Klassiker zu werden.

Planet! ist das Imprint, in dem zielgruppen- und trendorientiert Bücher verlegt werden, die 8- bis 13-jährige Kinder dort abholen, wo sie gerade stehen. Hier finden Lese-Einsteiger jeden Alters Bücher, die sie begeistern und für das Lesen gewinnen.

Esslinger verlegt vor allem Bilderbücher und vierfarbig illustrierte Vorlesebücher. Eine starke Marke ist seit über 20 Jahren »Der kleine Rabe Socke«. Neben Wimmel- und Bilderbüchern erscheinen Märchensammlungen, Vorlesebücher und Klassiker der Kinderliteratur, die oft von herausragenden Künstlern illustriert werden. Bekannt ist Esslinger auch für seine Reprints: Aus dem riesigen Fundus von J. F. Schreiber und dem seit 1997 dazugehörenden Alfred Hahn's Verlag werden historische Bestseller wie »Etwas von den Wurzelkindern« und »Die Häschenschule« wieder aufgelegt.

Gabriel – Was wirklich zählt führt ein engagiertes, ökumenisch ausgerichtetes und breites Programm, das vielfach ausgezeichnet wurde. Die Bücher des Gabriel Verlags möchten Kinder und ihre Eltern mit christlichen Traditionen im Jahres- und Lebenslauf neu vertraut machen. Themen wie der Umgang mit Gefühlen und Ängsten, die Frage nach dem Sinn des Lebens, nach Werten im täglichen Miteinander der Menschen stehen im Zentrum.

Autoren und Illustratoren

Otfried Preußler, Michael Ende, Max Kruse, Ursula Wölfel, Daniel Napp, Daniela Kulot, Alois Prinz, Oliver Scherz, Barbara Scholz, Jan von Holleben, Nele Neuhaus, Gaby Hauptmann, Sebastian Meschenmoser, Benjamin Sáenz, Oliver Pötzsch, Anastassija Archipowa, Bianka Minte-König, Hortense Ullrich, Patricia Schröder, Günther Jakobs, Sabine Bohlmann, Dirk Hennig, Erwin Grosche, Joachim Friedrich, Alice Gabathuler, Mathias Weber, Beate Dölling, Patrick Hertweck, Regina Schwarz, Edith Schreiber-Wicke, Nele Moost, Annet Rudolph, Stella Dreis, Christian Nürnberger, Bettina Obrecht u.v.a.

Aktuelle Preise

  • DELIA: Bester deutschsprachiger Jugendliebesroman 2017 – Anja Ukpai: Rabenherz

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen. Besuchen Sie auch die Website des Verlags, um sich über aktuelle Termine zu informieren (zur Website).

Kontakt

Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Blumenstraße 36
70182 Stuttgart

Deutschland

Tel. +49 (0)711 210 55-0

info@thienemann-esslinger.de

Ansprechpartner

Verlagsleitung Bärbel Dorweiler (Verlegerin), Sven Zorman (Kaufm. Leiter)

Programmleitung Katharina Ebinger (Thienemann, Gabriel), Silke Kramer (Planet!, Esslinger)

Lektorat Bettina Körner-Mohr, Sandra Rothmund-Nägele, Anna Janke, Sylvia Danzinger, Sabine Frankholz, Sibylle Schumann, Kathrin Rau, Svenja Drewes, Ute Engel, Franziska Ullrich

Vertrieb John Dieckmann

Presse Sandy Brunzel
brunzel@thienemann-esslinger.de
Sveau Unbehaun (in Elternzeit)

Marketing Sandra Pollex

Herstellung Birgit Zaiser

Rechte und Lizenzen Doris Keller-Riehm