Oetinger, Dressler, Ellermann

Die Verlagsgruppe Oetinger

Verlagsgruppe Oetinger ist eines der führenden Unternehmen im deutschsprachigen Kindermedien- und Entertainmentmarkt, das für seine verlegerische Kompetenz, sein qualitätsvolles Programm und sein herausragendes Portfolio von Autoren und Kreativen bekannt ist. Von bekannten und beliebten Klassikern über moderne Print-, Hör- und Digitalmedien bis hin zu innovativen Spiel- und Lernprodukten – als Spezialist für hochwertige Unterhaltung bietet die Verlagsgruppe Oetinger Geschichten und Erzählwelten, die jungen Mensch Spaß machen, sie bewegen, motivieren und inspirieren.

Ein Haus voller vielfältiger Verlage

Die Verlagsgruppe Oetinger vereint unter ihrem Dach renommierte Verlage mit einer besonderen Erfolgsgeschichte: den Verlag Friedrich Oetinger mit dem Imprint Oetinger Taschenbuch, Oetinger Media, den Dressler Verlag mit dem Imprint Ellermann und den Verlag für Kindertheater. Darüber hinaus hat sich Oetinger Corporate als erfahrener Dienstleister von transmedialem Storytelling und Merchandising im Bereich Kindermedien und Co. etabliert. Die Oetinger Filmrechte Agentur vermittelt als spezialisierte Agentur für Kinder- und Jugendstoffe Filmrechte für Verlage und Autoren aus den Bereichen Buch und Theater.

Geschichte und Programm

Den Grundstein für die heutige Verlagsgruppe Oetinger mit ihren Verlagen und Marken legte 1946 der nach seinem Verleger benannte Verlag Friedrich Oetinger. Seit der Veröffentlichung der deutschsprachigen Ausgabe von Astrid Lindgrens weltberühmter »Pippi Langstrumpf« im Jahr 1949 ist der heute in dritter Generation in Familienhand geführte Verlag einer der erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchverlage und immer wieder Vorreiter im deutschsprachigen Kinder- und Jugendmedienmarkt.

Neben den Klassikern von Astrid Lindgren verlegt die Verlagsgruppe Oetinger die Werke der erfolgreichsten deutschen Autorinnen und Autoren, darunter Kirsten Boie, Cornelia Funke, Paul Maar oder Sabine Ludwig. Die »Olchis«, das »Sams« oder »Pettersson und Findus« sind Kinderlieblinge mit Kultcharakter. Titel wie die »Tintenwelt-Trilogie« von Cornelia Funke, »Die Tribute von Panem« von Suzanne Collins oder »Götterfunke« von Marah Woolf sind All-Age-Bestseller. Autoren, Illustratoren und Übersetzer der Verlagsgruppe werden immer wieder mit renommierten Preisen ausgezeichnet.

Die Verlage und Marken auf einen Blick: http://www.verlagsgruppe-oetinger.de

Aktuelle Preise

  • KIMI Kinderbuchsiegel 2019 – Pija Lindenbaum, Kerstin Behnken (Übers.): Pudel mit Pommes
  • KIMI Kinderbuchsiegel 2019 – Kristina Aamand: Wenn Worte Waffen wären
  • Leipziger Lesekompass 2019 – Elizabeth Dale/Paula Metcalf/Paul Maar (Übers.): Echte Bären fürchten sich nicht
  • Deutsch-Französischer Jugendliteraturpreis 2018 – Benjamin Tienti: Salon Salami
  • Leipziger Lesekompass 2018 – Rüdiger Bertram / Heribert Schulmeyer (Ill.): Familie Monster brüllt los!
  • Zürcher Kinderbuchpreis 2018 – Kirsten Boie: Ein Sommer in Sommerby
  • Heinrich-Wolgast-Preis 2017 – Martin Petersen: Exit Sugartown
  • Kalbacher Klapperschlange 2017 – Aimée Carter: Animox: Das Heulen der Wölfe
  • Deutscher Jugendliteraturpreis 2016 – Peer Martin: Sommer unter schwarzen Flügeln
  • Deutscher Kinderhörbuchpreis BEO 2016 – Tagebuch einer Killerkatze
  • Deutscher Kinderhörbuchpreis BEO 2016 – Tintentod. Das Hörspiel
  • Hamburger Tüddelband 2016 – Kirsten Boie: Thabo: Detektiv und Gentleman
  • Kalbacher Klapperschlange 2016 – Tanya Stewner: Alea Aquarius

Publikationen

  • Opa und die Nacht der Wölfe

    Autor/in
    Nora Alexander
    Infos
  • Annies Welt

    Autor/in
    Josephine Angelini
    Infos
  • Die kleine Eule fliegt zu den Sternen

    Autor/in
    Susanne Weber
    Illustrator/in
    Tanja Jacobs
    Infos
  • Die hamsterstarken DREI. Schnurstracks ins Abenteuer

    Autor/in
    Katja Frixe
    Infos
  • Palast aus Glas

    Autor/in
    Cornelia Funke
    Infos
  • Kindermärchen aus aller Welt

    Illustrator/in
    Jasmin Schäfer
    Infos
  • Hope - Es gibt kein Zurück. Du kommst an. Oder du stirbst.

    Autor/in
    Peer Martin
    Infos
  • Hexenlied

    Autor/in
    Antonia Michaelis
    Infos
  • Pettersson und Findus. Schau mal, was ich kann, Pettersson!

    Autor/in
    Sven Nordqvist
    Infos
  • Manchmal kommt Glück in Gummistiefeln

    Autor/in
    Maria Parr
    Infos
  • Ein halber Sommer

    Autor/in
    Maike Stein
    Infos
  • Alea Aquarius - Die Botschaft des Regens

    Autor/in
    Tanya Stewner
    Infos
  • Familie Flickenteppich - Wir ziehen ein

    Autor/in
    Stefanie Taschinski
    Infos
  • Unter meinem Bett 5

    Infos
  • Weißt du wo die Tiere wohnen? - Eine Entdeckungsreise durch Wiese und Wald

    Autor/in
    Peter Wohlleben
    Infos

Jobs

Programmleitung (m/w/d) für das Oetinger Taschenbuch

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen. Besuchen Sie auch die Website des Verlags, um sich über aktuelle Termine zu informieren (zur Website).

Kontakt

Verlag Friedrich Oetinger GmbH

Standort Hamburg-Duvenstedt:
Poppenbütteler Chaussee 53
22397 Hamburg
Standort Hamburg-Altona:
Max-Brauer-Allee 34
22765 Hamburg

Deutschland

Tel. +49 (0)40 607 909 02

oetinger@verlagsgruppe-oetinger.de
www.oetinger.de

Ansprechpartner

Geschäftsführung Silke Weitendorf, Julia Bielenberg, Christian Graef, Thilo Schmid (Geschäftsführer der Verlagsgruppe Oetinger Service GmbH); Markus Langer, Till Weitendorf (Geschäftsführer Oetinger Media GmbH)
Programmleitungen Nina Horn (Verlag Friedrich Oetinger), Katrin Weller (Dressler Verlag), Susanne Mardt (Ellermann im Dressler Verlag)
Marketing Anne Petersen
marketing@verlagsgruppe-oetinger.de
Gesamtvertrieb Thilo Schmid
vertrieb@verlagsgruppe-oetinger.de
Lizenzen Renate Reichstein
http://www.book-rights.com
Veranstaltungen Helga Blümlein
h.bluemlein@verlagsgruppe-oetinger.de
Presse Judith Kaiser, Lea Wiebusch
http://www.vgo-presse.de