Info

Preise & Ausschreibungen

A

Hans Christian Andersen Preis
Kategorie: Preis

Hans Christian Andersen Preis

Der Preis wird vom International Board on Books for Young People (IBBY) alle 2 Jahre für das Gesamtwerk eines Autors und eines Illustrators vergeben. Ein ausführlicher Katalog erscheint als Sonderheft der IBBY-Zeitschrift »Bookbird«.

www.ibby.org/de/awards-activities/awards/hans-christian-andersen-preis


Preisträger
  • Hans Christian Andersen Preis 2020

    Autorenpreis: Jacqueline Woodson
    Illustratorenpreis: Albertine

  • Hans Christian Andersen Preis 2018

    Autorenpreis: Eiko Kadono
    Illustratorenpreis: Igor Oleynikov

Astrid-Lindgren-Gedächtnis-Preis
Kategorie: Preis

Astrid-Lindgren-Gedächtnis-Preis

Nach dem Tod von Astrid Lindgren stiftete die schwedische Regierung diesen jährlich verliehenen Preis für Autoren und Illustratoren sowie für Personen, die das Lesen im Geiste Astrid Lindgrens fördern. Ein international zusammengesetztes Expertenteam schlägt der Jury Kandidaten vor.

Dieser Preis wird seit 2003 vergeben – der Preisbetrag von 5 Millionen schwedischen Kronen gehört zu den größten Preisen seiner Art.

Der Preis wird an Autoren, Illustratoren, mündlichen Geschichtenerzählern sowie Menschen oder Organisationen verliehen, die zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen beitragen.

www.alma.se


Preisträger
  • ALMA 2021

    Jean-Claude Mourlevat

  • ALMA 2020

    Baek Heena

  • ALMA 2019

    Bart Moeyaert

Astra & minedition Internationaler Bilderbuch-Schreibwettbewerb
Kategorie: Ausschreibung

Astra & minedition Internationaler Bilderbuch-Schreibwettbewerb

Der Wettbewerb richtet sich an internationale Kinderbuchautor:innen und ist unabhängig von Verlagserfahrung und Wohnsitz. Es werden Bilderbuchtexte für Kinder im Alter von 3 - 8 Jahren gesucht. Die Ziele des Wettbewerbs sind talentierte Kinderbuchautor:innen aus aller Welt zu ermutigen, zu entdecken und zu ehren, und ebenso das literarische Niveau in Kinderbüchern sowie internationale Zusammenarbeit und Verständnis durch Bilderbücher zu fördern.

Wettbewerbsbeiträge (ein Manuskript pro Teilnehmer) können in Englisch, Chinesisch, Französisch, Spanisch oder Deutsch eingereicht werden. Die Preise werden in drei Stufen vergeben: Ein Goldpreisträger erhält 10.000 US-Dollar, drei Silberpreisträger erhalten jeweils 5.000 US-Dollar und zwanzig Gewinner des Finalistenpreises erhalten jeweils 1.000 US-Dollar. Die Gewinner haben die Chance, Verlagsverträge mit den Organisatoren zu unterzeichnen, um das Werk in einer oder mehreren Sprachen zu veröffentlichen. Alle Geldpreise sind von nachfolgenden Verlagsverträgen getrennt.

Der Schreibwettbewerb wird von minedition Schweiz, minedition Frankreich, Astra Publishing House und Thinkingdom China organisiert.

Die Preisverleihung findet im Herbst 2021 statt.

www.readinglife.com/writingcontest?language=de&type=index

AUDITORIX
Kategorie: Preis

AUDITORIX

Das AUDITORIX Gütesiegel wird jährlich von der Stiftung Hören, dem Westdeutschen Rundfunk und der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda Bank West an deutschsprachige Hörbücher vergeben. Ziel ist es, Qualitätskriterien und -maßstäbe bei Hörbüchern für Pädagogen, Eltern und auch Kinder zugänglich zu machen und das Hören als kulturelle Kernkompetenz zu fördern.

www.hoerbuchsiegel.de


Preisträger

B

Bad Harzburger Jugendliteraturpreis
Kategorie: Ausschreibung

Bad Harzburger Jugendliteraturpreis

Der Jugendliteraturpreis der Stadt Bad Harzburg, das »Harzburger Eselsohr«, wird alle 2 Jahre seit dem Jahr 1989 vergeben. Mit dem Preis sollen herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet sowie auf Neuerscheinungen aufmerksam gemacht werden

Die Preisträger erhalten, neben einem Preisgeld von 1.500€, die silberne Harzburger Eselsohr Trophäe.

www.literaturpreisgewinner.de/kinder-jugend/bad-harzburger-jugendliteraturpreis


Preisträger
Bad Iburger Kinderliteraturpreis Schlossgeschichten
Kategorie: Preis

Bad Iburger Kinderliteraturpreis Schlossgeschichten

Der Ostenfelder Kinderliteraturpreis Schlossgeschichten der Stadt Iburg wird seit 2003 alle zwei Jahre in den Bereichen Erstlesebücher und Kinderliteratur für Debütwerke anlässlich des Ostenfelder Leseherbstes vergeben. Der Preis ist insgesamt mit 2.000 € dotiert. Er wird im Rahmen eines Festaktes im Rittersaal des Bad Iburger Schlosses den Preisträgern überreicht.

ostenfelder-leseherbst.de/idee.html


Preisträger
Friedrich-Bödecker-Preis
Kategorie: Preis

Friedrich-Bödecker-Preis

Der Preis wird alle 2 Jahre für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur anlässlich eines Autorentreffens auf Einladung des Friedrich-Bödecker-Kreises in Niedersachsen verliehen.

www.boedecker-kreis.de/projekte/boedecker-preis


Preisträger
  • Preisträger 2020

    Ibrahima Ndiaye

  • Preisträgerinnen 2018

    Inge Meyer-Dietrich und Margret Steenfatt

Kirsten-Boie-Preis
Kategorie: Ausschreibung

Kirsten-Boie-Preis

Der Kirsten-Boie-Preis wird alle zwei Jahre von einer unabhängigen und überregionalen Jury vergeben. Er ist mit 5.000 Euro dotiert und geht zusätzlich einher mit einem Buchvertrag, der im ersten Jahr der Ausschreibung mit dem Verlag Friedrich Oetinger in Hamburg geschlossen wird, das prämierte Manuskript des zweiten Durchgangs wird vom Carlsen Verlag unter Vertrag genommen. Darüber hinaus werden von der Jury bis zu zwei Förderpreise vergeben, die mit jeweils 1.000 Euro honoriert sind.


Preisträger
  • Kirsten-Boie-Preis 2020

    Julia Blesken: Auf dem Weg nach Kolomoro

  • Förderpreis 2020

    Rebecca Elbs: Leo & Lucy

BolognaRagazzi Award
Kategorie: Preis

BolognaRagazzi Award

Preisvergabe jährlich im Rahmen der Bologneser Kinderbuchmesse für das in seinem Gesamtkonzept beste Buch in den Abteilungen Fiction, Non-Fiction, New Horizons und Opera Prima. Die Auswahl trifft eine internationale Jury.

www.bookfair.bolognafiere.it


Preisträger
  • Fiction 2021

    Lin Lian-En: Home
    Yes Creative Ltd./Papa Publishing House

  • Non-Fiction 2021

    Neil Packer: One of a kind
    Walker Books

  • Opera Prima 2021

    Kasya Denisevich: Neighbors
    Chronicle Books

  • New Horizons 2021

    Osamu Okamura (Text), David Böhm, Jiři Franta (Illustration): Město pro každého
    Labyrint

  • Poetry 2021

    Adolfo Córdova (Herausgeber), Juan Palomino (Illustration): Cajita de fósforos. Antología de poemas sin rima
    Ediciones Ekaré

  • Comics - Early Reader 2021

    Lee Gee Eun: Iparapa Yamooyamoo
    Sakyejul Publishing

  • Comics - Middle Grade 2021

    Isabella Cieli (Text), Noémie Marsily (Illustration): Memet
    L'employé du moi

  • Comics - Yound Adult 2021

    Jérémie Moreau: Le Discours de la panthère
    Editions 2024

  • Fiction 2020

    Sepideh Sarihi & Julie Völk: Meine liebsten Dinge müssen mit
    Beltz & Gelberg

  • Non-Fiction 2020

    Irène Cohen-Janca & Claudia Palmarucci: Marie Curie. Nel Paese Della Scienza
    Orecchio Acerbo

  • Opera Prima 2020

    Puck Koper: Where Is your Sister?
    Two Hoots

  • New Horizons 2020

    Iwona Chmielewska: Lullaby for Grandmother
    BIR Publishing

  • Cinema 2020

    Javier Saez Castan & Manuel Marsol: MVSEVM
    Fulgencio Pimentel, Orfeu Negro, Orecchio Acerbo

  • Comics - Early Reader 2020

    Liniers: Written and Drawn by Henrietta
    Toon Books

  • Comics - Middle Grade 2020

    Pascal Jousselin: Imbattable. Justice et Légumes Frais
    Dupuis

  • Comics - Young Adult 2020

    Animo Chen: The Short Elegy
    Locus Publishing

Bookstar
Kategorie: Preis

Bookstar

Bookstar ist ein Leseprojekt der Kinder- und Jugendmedien Zürich und Graubünden. Jugendliche ab 12 Jahren können aus einer Liste mit 20 Neuerscheinungen für ihre Lieblingsbücher stimmen. Das Buch mit den besten Bewertungen wird bei einer öffentlichen Preisverleihung gekürt.

Verleihung am: 22.10.2021

www.bookstar.ch/preis


Preisträger
Buchsommer-Leserpreis Sachsen
Kategorie:

Buchsommer-Leserpreis Sachsen

Im Rahmen der Ferien-Lese-Aktion Buchsommer Sachsen wählt eine Jugendjury zehn Titel, aus denen alle teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ihren Gewinner küren können. Der Preis ist undotiert.

Die Bekanntgabe des Siegers erfolgt vier Wochen nach dem Buchsommer während der zentralen Abschlussveranstaltung.

Der Autor des Presititels wird für eine Lesereise in fünf Buchsommer-Bibliotheken engagiert.

www.bibliotheksverband-sachsen.de/buchsommer-sachsen/buchsommer-leserpreis/


Preisträger
Deutscher Buchtrailer Award
Kategorie: Preis

Deutscher Buchtrailer Award

Ausgelobt wird der Deutsche Buchtrailer Award von future!publish, dem Verlag duotincta und dem Landesverband Berlin-Brandenburg des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Der Preis wird auf der future!publish in der Kategorie Erwachsenliteratur und auch für Kinder- und Jugendliteratur verliehen. Die Gewinnertrailer werden durch verschiedene Marketingpakete unterstützt.

www.futurepublish.berlin/deutscher-buchtrailer-award-2020/


Preisträger
Buntspecht Nachwuchspreis für Bilderbuchillustration

Bewerbungsfrist: 14.01.2022

Kategorie: Ausschreibung

Buntspecht Nachwuchspreis für Bilderbuchillustration

Der Buntspecht Nachwuchspreis für Bilderbuchillustration wird von der Akademie für Illustration und Design Berlin sowie Annette Betz in der Ueberreuter Verlags GmbH organisiert und vergeben. Mit dem Ziel der Nachwuchsförderung erfolgt die Ausschreibung des Preises alle zwei Jahre und ist mit 2.000 Euro dotiert.

Bewerbungsfrist: 14.01.2022

www.buntspecht.berlin/


Preisträger
  • Gewinner 2020

    Maurizio Onano & Sophia Schrade

  • Gewinner 2018

    Verena Bauer & Tingting Ying

Buxtehuder Bulle
Kategorie: Preis

Buxtehuder Bulle

Dieser Preis wird jährlich von der Stadt Buxtehude für das beste erzählende Jugendbuch vergeben. Die Jury besteht aus 11 Erwachsenen und 11 Jugendlichen.

Der Preisträger erhält ein Preisgeld von 5.000€ sowie ein Stahlplastik in Form eines Bullen.
Am 7. September 2021 wird über den Sieger abgestimmt.

www.buxtehuder-bulle.de


Preisträger
Buxtehuder Kälbchen
Kategorie: Preis

Buxtehuder Kälbchen

Das Buxtehuder Kälbchen wird alle zwei Jahre verliehen und ist mit 2.000 Euro dotiert. 1.000 Buxtehuder Kindergartenkinder wählen aus einer Auswahl von zehn Neuerscheinungen ihr Lieblingsbuch.

www.buxtehude.de/leben-in-buxtehude/stadtbibliothek/buxtehuder-kaelbchen/


Preisträger

C

Carl-Buch-Preis
Kategorie: Ausschreibung

Carl-Buch-Preis

Der Carl-Buch-Preis zeichnet jährlich die beste Coverillustration eines Kinderbuchs aus. Der Preis wird von der Hamburger Firma Carl Buch ausgeschrieben und ist mit 2.000 Euro dotiert. Hamburger Buchhandlungen wählen aus der Longlist der Verlage ihre sechs Favoriten heraus und bilden damit die Shortlist.

www.carl-buch-preis.de


Preisträger
Buch des Jahres Preis der Literatur-Couch
Kategorie: Preis

Buch des Jahres Preis der Literatur-Couch

Die Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG wählt auf ihren Online-Magazinen – wie z.B. Kinderbuch-Couch.de – die Preisträger. Neben einem Preis der einzelnen Redaktionen wird jeweils auch ein Publikumspreis vergeben.

www.kinderbuch-couch.de/magazin/buch-des-jahres/


Preisträger

D

Der Deutsche Hörbuchpreis - Bestes Kinderhörbuch
Kategorie: Preis

Der Deutsche Hörbuchpreis - Bestes Kinderhörbuch

Vergabe vom Verein Deutscher Hörbuchpreis. Dessen Träger sind u.a. der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Hessische Rundfunk.

www.deutscherhoerbuchpreis.de


Preisträger
Deutscher Jugendliteraturpreis

Bewerbungsfrist: 30.09.2021

Kategorie: Ausschreibung

Deutscher Jugendliteraturpreis

Als einziger Staatspreis für Literatur wird der Preis seit 1956 jährlich in den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch verliehen. Außerdem wird seit 1990 jährlich ein Sonderpreis für das Gesamtwerk eines lebenden deutschen Autors, Illustrators oder Übersetzers sowie ein Preis der Jugendjury verliehen.

Bewerbungsfrist: 30.09.2021

Verleihung am: 22.10.2021

www.jugendliteratur.org/ueber-den-preis/c-102


Preisträger
DELIA-Jugendliteraturpreis

Bewerbungsfrist: 30.11.2021

Kategorie: Ausschreibung

DELIA-Jugendliteraturpreis

DELIA steht für die "Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautorinnen und -autoren". Für den DELIA-Jugendliteraturpreis können deutschsprachige Liebesromane für Jugendliche und junge Erwachsene eingereicht werden, die im Ausschreibungsjahr erstmals erscheinen.

Dieser Preis ist mit 1.500€ dotiert.

Die Verleihung findet im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2022 statt.

Bewerbungsfrist: 30.11.2021

www.delia-online.de


Preisträger
Deutscher Kinderbuchpreis
Kategorie: Preis Ausschreibung

Deutscher Kinderbuchpreis

Der Deutsche Kinderbuchpreis wird 2021 erstmals vergeben und prämiert eine:n Kinderbuchautor:in, der/ die für die leseprägende Altergruppe von 4-8 Jahren schreibt. Es können Vorlesebücher, Erstlesebücher oder Kinderbücher, die das Vor- und Selbstlesen kombinieren, eingereicht werden. Der Preis soll jährlich verliehen werden und wird von der Familie Schröter (Zeitfracht GmbH) gestiftet. Der Preis ist mit 100.000 Euro dotiert.

Verleihung am: 16.10.2021

deutscher-kinderbuchpreis.com

Deutsch-Französischer Jugendliteraturpreis
Kategorie: Ausschreibung

Deutsch-Französischer Jugendliteraturpreis

Der Deutsch-Französische Jugendliteraturpreis wird jährlich für ein herausragendes Werk der deutschen und französischen Kinder- und Jugendliteratur an je eine/n deutsch- und einen französischsprachige/n Jugendbuchautor/in verliehen. Die beiden Preisträger erhalten je einen Preis in Höhe von 6.000 €. Für die Übersetzung der beiden preisgekrönten Werke werden je 2.000 € (Verlag/ Übersetzer) bereitgestellt.
Die Vergabe des Preises liegt bei der Stiftung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit und der Europäischen Kinder-und Jugendbuchmesse. Die Preisträger werden von einer unabhängigen elfköpfigen deutsch-französischen Jury ausgewählt, der neben der Vorsitzenden der Stiftung je fünf deutsche und französische Experten angehören.

Verleihung am: 15.10.2021

www.df-jugendliteraturpreis.eu


Preisträger
DIXI Kinderliteraturpreis
Kategorie: Ausschreibung

DIXI Kinderliteraturpreis

Der DIXI Kinderliteraturpreis ist ein österreichischer Literatur-Förderpreis für Nachwuchstalente zwischen 16 und 40 Jahren, die Texte im Bereich Kinder- und Jugendliteratur schreiben oder Bilderbücher illustrieren und in Österreich leben. Neben der Kategorie "Text" wird für 2021 auch die Kategorie "Illustration" ausgeschrieben.

Verleihung am: 23.11.2021

www.kinderliteraturpreis.at


Preisträger
  • DIXI 2021

    Preisträgerin Text: Ella Kaspar
    Preisträger Illustration: Verena Wugeditsch

  • DIXI 2020

    Preisträgerin Text: Kirstin Schwab
    Preisträger Illustration: Emil Maria Beindl

E

Eberhard
Kategorie: Ausschreibung

Eberhard

Der Landkreis Barnim lobt alle zwei Jahre im deutschsprachigen Raum den Kinder- und Jugendliteraturpreis »Eberhard« für ein unveröffentlichtes Manuskript aus. Der Preis steht unter einem umweltorientierten Motto und ist mit 2.500 Euro dotiert. Das Motto für 2021 lautet "Fensterblick".

Das Manuskript in sechsfacher Ausführung wird entgegengenommen von:
Landkreis Barnim
Amt für nachhaltige Entwicklung, Bau, Kataster und Vermessung
Am Markt 1
16225 Eberswalde

Verleihung am: 22.09.2021

www.barnim.de


Preisträger
  • Eberhard 2019

    Katja Ludwig: Blackout

  • Eberhard 2017

    Dirk Petrick und Martina Göttsching: Die Insel der Pralinen
    unveröffentlicht

E-Book Projekt des Auswärtigen Amtes
Kategorie: Ausschreibung

E-Book Projekt des Auswärtigen Amtes

Das Auswärtige Amt sucht jedes Jahr schreibbegeisterte Kinder und Jugendliche im Alter bis 19 Jahre, die ihre eigenen Texte veröffentlichen möchten. Die Ausschreibung ist immer mit einem Motto verbunden, das eine aktuelle Frage thematisiert.

Die eingesandten Prosatexte, Essays oder Gedichte in deutscher oder englischer Sprache werden professionell lektoriert und erscheinen als E-Book in einem renommierten Verlag. Texte werden in den Altersgruppen bis 10 Jahre, von 11 bis 14 Jahre und von 15 bis 19 Jahre angenommen.

www.auswaertiges-amt.de/de/aamt/zugastimaa/aa-ebook-freunde-ohne-grenzen/272674


Preisträger
  • E-Book 2020

    Ich habe einen Traum - I Have a Dream
    Aufbau Verlag

  • E-Book 2019

    Freunde ohne Grenzen - Friends without frontiers
    Aufbau Verlag

EMYS-Sachbuchpreis
Kategorie: Preis

EMYS-Sachbuchpreis

Mit dem EMYS-Sachbuchpreis wird monatlich ein Titel aus der Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet. Aus den zwölf Monatspreisträgern wird ein Jahrespreis gekürt. Der EMYS-Sachbuchpreis ist ein Kooperationsprojekt von proWissen Potsdam e.V., der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam und der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. (avj). Medienpartner sind Geolino und das Stadtmagazin PotsKids.

www.emys-buchpreis.de


Preisträger
  • EMYS Jahrespreis 2020

    Guilia Vetri: Antarktis. Die Entdeckung eines unbekannten Kontinents
    E. A. Seemann

  • EMYS Jahrespreis 2019

    Kristina Scharmacher-Schreiber und Stephanie Marian: Wie viel wärmer ist 1 Grad?
    Beltz & Gelberg

  • EMYS Jahrespreis 2018

    Monika Osberghaus & Thomas Engelhardt: Im Gefängnis - Ein Kinderbuch über das leben hinter Gittern
    Klett Kinderbuch

Evangelischer Buchpreis

Bewerbungsfrist: 15.11.2021

Kategorie: Ausschreibung

Evangelischer Buchpreis

Jährlich wird vom Deutschen Verband Evangelischer Büchereien der Preis für ein in deutscher Sprache erschienenes Buch verliehen. Ab 2002 wird im zweijährlichen Wechsel jeweils ein Buch für Erwachsene und ein Kinder- oder Jugendbuch ausgezeichnet.

Bewerbungsfrist: 15.11.2021

www.evangelischerbuchpreis.de/start/


Preisträger
  • Evangelischer Buchpreis 2019

    Nora Krug: Heimat
    Penguin

F

Der Feuergriffel
Kategorie: Ausschreibung

Der Feuergriffel

Die Stadtbibliothek Mannheim schreibt im Zwei-Jahres-Turnus zusammen mit dem Förderkreis Stadt- und Musikbibliothek Mannheim e. V. den »Feuergriffel« aus - das Stadtschreiberstipendium für Kinder- und Jugendliteratur. Während eines gesponsorten dreimonatigen Aufenthalts in Mannheim soll das Gewinnerexposé zum druckreifen Manuskript ausgearbeitet werden.

www.mannheim.de/de/bildung-staerken/stadtbibliothek/aktuell/feuergriffel


Preisträger
  • Der Feuergriffel 2021

    Preisträgerin Julia Willmann

  • Der Feuergriffel 2019

    Preisträgerin Tania Witte

Klaus-Flugge-Preis
Kategorie: Ausschreibung

Klaus-Flugge-Preis

Der Klaus-Flugge-Preis für Bilderbuchillustrationen wird für die vielversprechendste Neuentdeckung des Jahres im Vereinigten Königreich vergeben. Auch ausländische Verlage können sich bewerben. Der Preis ist mit £5.000 dotiert.

Verleihung am: 15.09.2021

www.klausfluggeprize.co.uk/


Preisträger

G

Deutscher Gartenbuchpreis

Bewerbungsfrist: 02.03.2022

Kategorie: Preis

Deutscher Gartenbuchpreis

Der Deutsche Gartenbuchpreis, präsentiert von STIHL, wird von Schloss Dennenlohe in elf Kategorien jährlich vergeben.

Bewerbungsfrist: 02.03.2022

Verleihung am: 11.03.2022

www.gartenbuchpreis.de


Preisträger
Friedrich-Gerstäcker-Preis
Kategorie: Preis

Friedrich-Gerstäcker-Preis

Der Preis wird alle 2 Jahre für ein Jugendbuch vergeben, das sprachlich anspruchsvoll für Weltoffenheit, Toleranz und Auseinandersetzung mit anderen Religionen, Traditionen und Wertvorstellungen wirbt.

www.braunschweig.de/friedrich-gerstaecker-preis/


Preisträger
Friedrich-Glauser-Preis

Bewerbungsfrist: 31.10.2021

Kategorie: Ausschreibung
Der Goldene Bücherpirat
Kategorie: Ausschreibung

Der Goldene Bücherpirat

Der goldene Bücherpirat ist ein Kinderliteraturpreis für Nachwuchsautoren, deren Werke von Verlagen, die Mitglied der avj sind, eingereicht werden können. Die Jury besteht aus Kindern im Alter zwischen 8 und 10 Jahren. Der Preis ist mit 1000€ dotiert und wird jährlich vergeben.

Verleihung am: 04.09.2021

www.buecherpiraten.de/de/Autoren-Entdecker


Preisträger
Goldene Leslie
Kategorie: Ausschreibung

Goldene Leslie

Der Jugendbuchpreis Goldene Leslie zeichnet jährlich ein in deutscher Sprache verfasstes, belletristisches Jugendbuch (Roman oder Erzählungsband) aus, das im Jahr zuvor zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Die Jury sind Jugendliche aus Rheinland-Pfalz.

www.leselust-rlp.de/die-goldene-leslie/


Preisträger
Der Goldene Pinsel
Kategorie: Preis

Der Goldene Pinsel

Die Autorin und Illustratorin Nina Dulleck vergibt alle zwei Jahre den Goldenen Pinsel, um die Werke von KinderbuchillustratorInnen im Alter von über 60 Jahren zu ehren.

www.ninadulleck.de/der-goldene-pinsel


Preisträger
  • Der Goldene Pinsel 2020

    Preisträgerin: Felicitas Kuhn

Großer Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.
Kategorie: Preis

Großer Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Der Preis wird jährlich vergeben für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur.

www.akademie-kjl.de/78/preise/grosser-preis/


Preisträger
  • Preisträger 2020

    Heinz Janisch

  • Preisträgerin 2019

    Tamara Bach

  • Preisträger 2018

    Uwe-Michael Gutzschhahn

Josef Guggenmos-Preis für Kinderlyrik
Kategorie: Preis

Josef Guggenmos-Preis für Kinderlyrik

Nach Angabe der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ist der Josef-Guggenmos-Preis der erste Preis für Kinderlyrik in Deutschland. Er wurde benannt nach Josef Guggenmos (1922-2003), der die Kinderlyrik in Deutschland nachhaltig beeinflusst hat sowie ihr Themenspektrum und ihre formalen Möglichkeiten entscheidend erweitert hat.

www.akademie-kjl.de/473/preise/josef-guggenmos-preis/


Preisträger
  • Josef Guggenmos-Preis 2020

    Leta Semadeni: Tulpen / Tulipanas
    SJW Schweizerisches Jugendschriftenwerk

  • Josef Guggenmos-Preis 2018

    Michael Hammerschmid: Schlaraffenbauch
    Edition Büchergilde

H

Peter-Härtling-Preis für Kinder- und Jugendliteratur
Kategorie: Ausschreibung

Peter-Härtling-Preis für Kinder- und Jugendliteratur

Alle 2 Jahre vergebener Preis, der erstmals 1984 aus Anlass des 50. Geburtstages des Beltz & Gelberg-Autors Peter Härtling vom Verlag gestiftet wurde. Prämiert wird ein noch unveröffentlichtes Prosa-Manuskript für ein Kinder- bzw. Jugendbuch in deutscher Sprache.

Verleihung am: 02.05.2021

www.beltz.de/kinder_jugendbuch/themenwelten/peter_haertling_preis.html


Preisträger
Hamburger Bilderbuchpreis
Kategorie: Ausschreibung

Hamburger Bilderbuchpreis

Mit dem Hamburger Bilderbuchpreis werden alle zwei Jahre herausragende Buchkonzepte ausgezeichnet, die bisher nicht veröffentlicht worden sind. Das Preisgeld beträgt 12.000 Euro – es ist der höchstdotierte deutsche Förderpreis für Bilderbuchkunst. Der Preis trägt Hamburg im Namen, um die besondere Rolle der Hansestadt für die Illustrationskunst zu betonen.

neues-bilderbuch.de/bilderbuchpreis/


Preisträger
  • Hamburger Bilderbuchpreis 2021

    Benjamin Gottwald: Spinne spielt Klavier und andere Geräusche zum Mitmachen

  • Hamburger Bilderbuchpreis 2019

    Ulrike Jänichen: Zug der Fische

Hamburger Literaturpreis
Kategorie: Ausschreibung Preis

Hamburger Literaturpreis

Die Hamburger Literaturpreise werden in den sieben Kategorien „Buch des Jahres“, „Roman“, „Erzählung“, „Lyrik, Drama, Experimentelles“, „Kinder- und Jugendbuch“, „Comic“und „Literarische Übersetzungen“ vergeben und sind mit insgesamt 57.000 Euro dotiert.

Verleihung am: 06.12.2021

www.hamburg.de/bkm/literaturpreise/


Preisträger
  • Kategorie Kinder- und Jugendbuch 2020

    Uticha Marmon: Dreizehn Wochen Sonntag oder Wie ich den Kaninchen die Sprache zurückgab

Hamburger Tüddelband
Kategorie: Preis

Hamburger Tüddelband

Das Hamburger Tüddelband zeichnet Autoren aus, die nicht nur regelmäßig für Kinder und Jugendliche publizieren, "sondern sie mit ihren Liveauftritten ganz besonders für das Buch, für Geschichten begeistern zu wissen und so im besten Fall zum eigenen Lesen anregen", wie die Veranstalter erklärten.

Verleihung am: 18.09.2021

www.harbourfront-hamburg.com/


Preisträger
  • Hamburger Tüddelband 2021

    Saša und Nikolai Stanišić (Text), Katja Spitzer (Illustration): Hey, hey, hey, Taxi!
    mairisch Verlag

  • Hamburger Tüddelband 2020

    Preisträger: Paul Maar

Hans-im-Glück-Preis

Bewerbungsfrist: 29.10.2021

Kategorie: Ausschreibung

Hans-im-Glück-Preis

Der Hans-im-Glück-Preis ist ein Förderpreis der Kreisstadt Limburg a.d. Lahn für Jugendbuchautoren, der alle 2 Jahre vergeben wird. Ausgezeichnet werden sprachlich und formal anspruchsvolle Bücher oder Manuskripte aus dem deutschen Sprachraum für jugendliche Leser, insbesondere Bücher, die durch neue Themen und Erzählweisen auffallen.

Bewerbungsfrist: 29.10.2021

www.limburg.de/Tourismus-Freizeit/Kunst-Kultur-/Hans-im-Gl%C3%BCck-Preis


Preisträger
  • Hans-im-Glück-Preis der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn für Jugendliteratur 2019/2020

    Lisa Krusche: Das Universum ist verdammt groß und super mystisch

  • Hans-im-Glück-Preis der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn für Jugendliteratur 2017/2018

    Christina Erbertz: Drei (fast) perfekte Wochen
    Beltz & Gelberg

Hausacher LeseLenz Stipendien
Kategorie: Ausschreibung

Hausacher LeseLenz Stipendien

Die Stadt Hausach und der Hausacher LeseLenz vergeben in Kooperation mit der NEUMAYER STIFTUNG und dem Verein zur Förderung des Hausacher LeseLenzes e.V. drei Arbeits- und Aufenthaltsstipendien. Die Stipendien werden jeweils für drei Monate zugeteilt und bestehen aus der Bereitstellung einer Wohnung in Hausach und der Zahlung von 1.500 Euro pro Monat und Stipendium – ohne Gegenleistung.
Ausgeschrieben werden das „Amanda-Neumayer-Stipendium“ für Kinder- und Jugendliteratur, ein Stipendium für Lyrik und Prosa und das „Gisela-Scherer-Stipendium“, für das sich Autor:innen aus allen drei Genres bewerben können.

http://leselenz.eu/leselenz-stipendien/


Preisträger
  • Stipendiatin 2021

    Kinga Tóth

  • Stipendiatin 2021

    Stefanie Höfler

  • Stipendiat 2021

    Martin Fritz

  • Stipendiat 2021

    Christian Handel

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher
Kategorie: Ausschreibung

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher

Jährlich wird ein in deutscher Sprache erschienenes Kinder- oder Jugendbuch ausgezeichnet, das zur Verbreitung des Friedensgedankens beiträgt und der Friedenserziehung dient. Der Preis wird nach Entscheidung einer unabhängigen Jury vom Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen vergeben.

www.politische-bildung.nrw.de/publikationen/heinemann-preis


Preisträger
HörKulino
Kategorie: Preis

HörKulino

Der HörKulino ist eine jährliche Ehrung, die für ein Kinder- und Jugendhörbuch vergeben wird. Dabei handelt es sich um einen Publikumspreis: Buchhändler treffen eine Vorauswahl, die Abstimmung über den Sieger findet im Anschluss online statt.

www.hoerkules.de/


Preisträger
HUCKEPACK Bilderbuchpreis
Kategorie: Ausschreibung

HUCKEPACK Bilderbuchpreis

Die AG Bücher für Vorleser schreibt ein Mal im Jahr den HUCKEPACK Bilderbuchpreis aus. Ausgezeichnet wird ein Bilderbuch, das sich nach Meinung der Jury in besonderer Weise dazu eignet, Kinder im Rahmen des Vorlesens emotional zu stärken.

www.phantastik.eu/ausschreibungen-und-preise/bilderbuchpreis-huckepack.html


Preisträger

I

ILB Außergewöhnliches Buch
Kategorie:

ILB Außergewöhnliches Buch

Seit 2012 nominiert jeder Gast der Sektion »Internationale Kinder- und Jugendliteratur« auf dem internationalen literaturfestival berlin jeweils ein außergewöhnliches Buch für Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene für die undotierte ilb-Auszeichnung »Das außergewöhnliche Buch«.

Verleihung am: 08.09.2021

www.literaturfestival.com/festival/kjl/aussergewoehnlich

J

James Krüss Preis für internationale Kinder- und Jugendliteratur
Kategorie: Preis

James Krüss Preis für internationale Kinder- und Jugendliteratur

Alle zwei Jahre wird in der Internationalen Jugendbibliothek in München der James Krüss Preis für internationale Kinder- und Jugendliteratur vergeben. Mit der Auszeichnung soll das Werk eines lebenden Kinder- und Jugendbuchautor gewürdigt und gefördert werden, dessen Texte sich durch sprachliche Brillanz, Originalität, fantasievolles Erzählen und Weltoffenheit auszeichnen und darin eine Parallele zum Krüss’schen Werk erkennen lassen.

Verleihung am: 02.09.2021


Preisträger
JugendSachbuchPreis
Kategorie: Preis

K

Kalbacher Klapperschlange

Bewerbungsfrist: 22.10.2021

Kategorie: Preis

Kalbacher Klapperschlange

Eine Kinder-Jury von der 3. bis zur 9. Klasse liest und bewertet Neuerscheinungen des vergangenen Jahres und prämiert jährlich ihr Lieblingsbuch. Träger ist der Kinderverein Kalbach e.V.

Bewerbungsfrist: 22.10.2021

www.kinderverein-kalbach.de/klapperschlange/


Preisträger
Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis

Bewerbungsfrist: 29.10.2021

Kategorie: Ausschreibung

Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis

Der Preis wird von der Deutschen Bischofskonferenz zur Förderung religiöser Kinder- und Jugendliteratur gestiftet. Ausgezeichnet werden deutschsprachige Bücher, die beispielhaft und altersgemäß religiöse Erfahrungen vermitteln und christliche Lebenshaltungen verdeutlichen. Der Preis ist mit 5000€ dotiert.

Bewerbungsfrist: 29.10.2021

www.dbk.de/themen/auszeichnungen-der-deutschen-bischofskonferenz/katholischer-kinder-und-jugendbuchpreis/


Preisträger
Kinderhörbuch des Jahres der hr2-Bestenliste
Kategorie: Preis

Kinderhörbuch des Jahres der hr2-Bestenliste

Die hr2-Hörbuchbestenliste ist eine Initiative der Kulturredaktion von hr2 und des Börsenblatts für den Deutschen Buchhandel. Auf Grundlage der 12 monatlichen Bestenlisten wird seit 1998 Anfang des Folgejahres das Hörbuch des Jahres prämiert.

Verleihung am: 21.10.2021


Preisträger
Deutscher Kinderhörspielpreis
Kategorie: Preis

Deutscher Kinderhörspielpreis

Der Preis wird jährlich im Rahmen der ARD Hörspieltage von der Filmstiftung NRW und der ARD vergeben und ist mit 5000 Euro dotiert.

www.swr.de/swr2/hoerspiel/ard-hoerspieltage/deutscher-kinderhoerspielpreis-ausschreibung-100.html


Preisträger
  • Kinderhörspielpreis 2020

    Holly-Jane Rahlen: Stella Menzel und der goldene Faden
    rbb/NDR

  • Kinderhörspielpreis 2019

    Angela Gerrits: Eineinhalb Wunder und ein Spatz
    Hessischer Rundfunk/ DLF Kultur

  • Kinderhörspielpreis 2018

    Gudrun Hartmann: Eine Hand voller Sterne
    Hessischer Rundfunk

Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen
Kategorie: Preis

Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen

Jedes Jahr werden mit dem Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen Autoren und Illustratoren ausgezeichnet, die durch ihre Kinderbücher zur Verbesserung der Lesekompetenz beitragen. Für diesen Preis holt die Staatskanzlei NRW Vorschläge ein, Eigenbewerbungen sind nicht möglich.


Preisträger
KIMI Kinderbuchsiegel

Bewerbungsfrist: 31.12.2021

Kategorie: Ausschreibung

KIMI Kinderbuchsiegel

Aus dem vielfältigen Kinderbuchfestival KIMBUK ist die Idee des KIMI Kinderbuchsiegels entstanden. Einmal pro Jahr wird die KIMI Jury aus einer großen Anzahl an Neuerscheinungen diejenigen auszeichnen, die beiläufig vielfältig und ohne Klischees und Zuschreibungen aus der Welt von Kindern und Jugendlichen erzählen.

Bewerbungsfrist: 31.12.2021

Verleihung am: 10.09.2021

kimi-siegel.de


Preisträger
Kinderliteraturpreis Fürther Lupe
Kategorie: Preis

Kinderliteraturpreis Fürther Lupe

Der Kinderliteraturpreis Fürther Lupe der Stadt Fürth wird alle zwei Jahre vergeben und zeichnet den besten Roman für Jungen in der Altersgruppe von acht bis zehn Jahre aus. Der Preis will Jungen für außerschulisches literarisches Lesen begeistern und damit ihre Lesekompetenz fördern. Er wird alle zwei Jahre von der Carl Friedrich Eckart Stiftung verliehen und ist mit 1000 Euro dotiert.

Verleihung am: 25.09.2021

www.fuerth.de/Home/Leben-in-Fuerth/Volksbuecherei/Aktuelles-VOBUE/kinderliteraturpreis-fuerther-lupe.aspx


Preisträger
Kinder- und Jugendbuchpreise der Stadt Wien

Bewerbungsfrist: 31.05.2022

Kategorie: Ausschreibung

Kinder- und Jugendbuchpreise der Stadt Wien

Die Stadt Wien stiftet zur Förderung wertvoller Kinder- und Jugendliteratur jährlich Kinder- und Jugendbuchpreise für die 3 besten Neuerscheinungen von in Österreich lebenden Autoren und Illustratoren, deren Werke im Jahr der Preisverleihung oder im vorherigen Jahr in Wiener Verlagen erschienen sind.

Bewerbungsfrist: 31.05.2022

www.wien.gv.at/amtshelfer/kultur/projekte/subventionen/kinder-jugendbuchpreis.html


Preisträger
  • Kinder- und Jugendbuchpreise der Stadt Wien 2020 (1)

    Agnes Ofner: Nicht so das Bilderbuchmädchen
    Jungbrunnen-Verlag

  • Kinder- und Jugendbuchpreise der Stadt Wien 2020 (2)

    Helga Bansch: Leni, Schwein und der Andere
    Jungbrunnen-Verlag

  • Kinder- und Jugendbuchpreise der Stadt Wien 2020 (3)

    Leonora Leitl: Einmal wirst du...
    Tyrolia-Verlag

  • Kinder- und Jugendbuchpreise der Stadt Wien 2020 (4)

    Verena Hochleitner: Die 3 RäuberInnen
    Tyrolia-Verlag

  • Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien 2019 (1)

    Melanie Laibl und Lili Richter: So ein Mist. Von Müll, Abfall und Co.
    Tyrolia Verlag

  • Kinder- und Jugendbuchpreise der Stadt Wien 2019 (4)

    Renate Habinger: Nicht schon wieder stöhnt das Grubenpony und macht sich auf den Weg
    Tyrolia-Verlag

  • Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien 2019 (2)

    Lilly Axter, Christine Aebi, Henrie Dennis und Jaray Fofana: Ein bisschen wie du // A little like you
    Zaglossus Verlag

  • Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien 2019 (3)

    Elisabeth Steinkellner und Michael Roher: Vom Flaniern und Weltspaziern. Reime und Sprachspiele
    Tyrolia Verlag

Deutscher Kindertheaterpreis / Deutscher Jugendtheaterpreis
Kategorie: Preis

Deutscher Kindertheaterpreis / Deutscher Jugendtheaterpreis

Der einzige Staatspreis für die dramatische Kinder- und Jugendliteratur wird alle 2 Jahre an Autoren für ihr Werk verliehen. Außerdem werden Theater gefördert, die die prämierten Stücke spielen.

www.kjtz.de/preise/


Preisträger
  • Kindertheaterpreis 2020

    Theo Fransz: „Liebe Grüße“ … oder Wohin das Leben fällt
    Theaterstückverlag Korn-Wimmer

  • Jugendtheaterpreis 2020

    Rabiah Hussain: Absprung
    henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag

  • Kindertheaterpreis 2018

    Fabrice Melquiot: Die Zertrennlichen
    Felix Bloch Erben Verlag für Bühne Film und Funk

  • Jugendtheaterpreis 2018

    Dino Pešut: Der (vorletzte) Panda oder Die Statik
    henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag

Kinder- und Jugendliteraturpreis des Landes Steiermark
Kategorie: Ausschreibung

Kinder- und Jugendliteraturpreis des Landes Steiermark

Dieser Preis würdigt alle zwei Jahre herausragende schriftstellerische Leistungen im Kinder- und Jugendbuch. Prämiert werden deutschsprachige, noch nicht veröffentlichte Manuskripte. Der Gewinner des Hauptpreises erhält 7.350€. Der Sonderpreis für Erstleseliteratur ist mit 3.650€ dotiert.

www.jugendreferat.steiermark.at


Preisträger
  • Hauptpreis 2020

    Margarita Kinstner: Theo, Tim, Kurkuma und ich

  • Sonderpreis 2020

    Sandra Niermeyer: Die Kuh im Pool

Kölner Stipendien für Kinder- und Jugendliteratur
Kategorie: Ausschreibung

Kölner Stipendien für Kinder- und Jugendliteratur

Das Junge Literaturhaus Köln schreibt zwei Stipendien für Kinder- und Jugendliteratur aus, die ab 2019 jährlich vergeben werden. Die altersunabhängigen Stipendien in Höhe von jeweils 12.000 € sollen zwei professionellen Kinder- und Jugendbuchautor:innen ermöglichen, sich für die Zeit der Förderung ohne wirtschaftlich-materiellen Zwang auf ein Publikationsvorhaben konzentrieren zu können. Bewerben können sich AutorInnen mit Hauptwohnsitz in Köln mit einer bereits begonnenen deutschsprachigen literarischen Arbeit im Bereich Kinder- und Jugendliteratur, die mit Hilfe der Stipendien fortgesetzt oder fertiggestellt werden kann.

literaturhaus-koeln.de/ueber-uns/stipendien-und-ausschreibungen/


Preisträger
  • Stipendiaten 2021

    Ferdinand Lutz: Fabio
    Selim Özdogan: Wo in Wolonien

  • Stipendiaten 2020

    Andrea Karimé: Kim Kuli
    Guido Kasmann: Karims Flucht
    Frank Maria Reifenberg: Am Orowango schleicht der Tod im Morgengrauen um das Haus

  • Stipendiaten 2019

    Eva Dax & Sabine Dully: Als sich Fuchs und Hase 'Gute Nacht' sagten
    Jörg Wolfradt: Liebe Lüge

Korbinian - Paul-Maar-Preis für junge Talente
Kategorie: Ausschreibung

Korbinian - Paul-Maar-Preis für junge Talente

Der Nachwuchspreis (früher: Nachwuchspreis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur) wird seit 2009 jährlich von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. ausgeschrieben. Prämiert werden Autoren/-innen und Illustratoren/-innen, die bisher nicht mehr als drei Bücher veröffentlicht haben.

www.akademie-kjl.de/preise-auszeichnungen/paul-maar-preis/


Preisträger
Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium

Bewerbungsfrist: 30.09.2021

Kategorie: Ausschreibung

Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium

Die Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendien werden seit 2010 und die Kinderliteratur-Stipendien seit 2021, jährlich vom Deutschen Literaturfonds und vom Arbeitskreis Jugendliteratur vergeben. Sie sind gedacht für Autoren von Kindern- sowie Jugendbüchern, die bereits erste überzeugende Titel veröffentlicht haben und eine positive literarische Entwicklung erkennen lassen, sich aber bisher keine starke Marktposition erarbeiten konnten. Ihnen soll die Möglichkeit gegeben werden, ein nächstes Buchprojekt unabhängig von den Anforderungen des Marktes und unter finanziell gesicherten Lebensumständen verwirklichen zu können. Alle Preisträger erhalten ein jeweils sechsmonatiges Stipendium in Höhe von 18.000 Euro.

Bewerbungsfrist: 30.09.2021

www.jugendliteratur.org/kranichsteiner-jugendliteratur-stipendien/c-133


Preisträger

L

Leipziger Jugend-Literatur-Jury - Favoriten des Jahres
Kategorie: Preis

Leipziger Jugend-Literatur-Jury - Favoriten des Jahres

Die 17-köpfige Leipziger Jugend-Literatur-Jury liest und beurteilt die Jugendbuchproduktion eines ganzen Jahres. Im Ergebnis werden die Titel ausgewählt, die aus Sicht der Jury besonders empfehlenswert sind.

https://stadtbibliothek.leipzig.de/macht-mit/leipziger-jugend-literatur-jury/


Preisträger
Leipziger Lesekompass
Kategorie: Preis

Leipziger Lesekompass

Der Leipziger Lesekompass zeichnet Kinder- und Jugendbücher aus, die Lesespaß mit kreativen Ansätzen der Leseförderung verbinden. Ausgewählt werden sie von einer Jury aus unabhängigen Fachleuten der Bereiche Kita, Schule, Bibliothek und Buchhandel, aber auch von jugendlichen Lesern und Bloggern. Prämiert werden jeweils Neuerscheinungen, die im Zeitraum zwischen zwei Leipziger Buchmessen (zwischen März und März) erschienen sind.

Leipziger Buchmesse und Stiftung Lesen haben den Leipziger Lesekompass gemeinsam ins Leben gerufen, um Bücher und andere Medien zu prämieren, die Lesespaß mit einem lesefördernden Ansatz verbinden. Empfohlen werden jeweils zehn Bücher und Medien aus drei Kategorien: für Kinder von zwei bis sechs Jahren, für Kinder von sechs bis zehn Jahren und für Kinder von zehn bis 14 Jahren.

www.leipziger-buchmesse.de/de/lesekompass/


Preisträger
Leopold Medienpreis
Kategorie: Ausschreibung

Leopold Medienpreis

Diese wichtige deutsche Auszeichnung für Musiktonträger für Kinder wird alle zwei Jahre vergeben und zeichnet Musik für Kinder aus. Auch Booklets, ggf. Noten und Bücher werden in der Bewertung berücksichtigt.

Verleihung am: 24.09.2021

www.musikschulen.de/projekte/leopold/


Preisträger
  • Leopold 2019/2020

    Die kleine Hexe
    IGEL RECORDS

  • Leopold 2019/2020

    Die Pecorinos - Käse in New York
    Panama-Records

  • Leopold 2019/2020

    Miloš und die verzauberte Klarinette
    Yxalag GbR // Ulrich von Neumann-Cosel

  • Leopold 2019/2020

    Schneeflocken
    Edition SEE-IGEL

  • Leopold 2019/2020

    Sonne, Mond und Abendstern
    Argon Verlag

  • Leopold 2019/2020

    Tanz den Spatz
    Oetinger Media

  • Leopold 2019/2020

    Zwerg Nase
    Coviello Classics, MBM Musikproduktion oHG

Der Lese-Kicker
Kategorie: Ausschreibung

Der Lese-Kicker

Die LitCam verleiht seit 2014 den »Lese-Kicker« für das beste Fußball-Kinderbuch. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert. Zur Zielgruppe gehören Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.

www.litcam.de/de/lese-kicker


Preisträger
LesekünstlerIn des Jahres
Kategorie: Ausschreibung

LesekünstlerIn des Jahres

Die Aktion "LesekünstlerIn" des Jahres der IG Leseförderung im Börsenverein des Deutschen Buchhandels wird seit 2009 für das stationäre Sortiment angeboten. Jedes Jahr wird erneut aus den Reihen der Kinder- und Jugendbuchautoren der beste Vorleser oder die beste Vorleserin gesucht. Ausgewählt unter den Einsendungen teilnehmender Buchhandlungen und Bibliotheken wird der Preis dem Sieger auf der Leipziger Buchmesse überreicht.

www.boersenverein.de/kultur-und-lesen/lesefoerderung/lesekuenstlerin-des-jahres/


Preisträger
LizzyNet Lyrik- und Poetrywettbewerb

Bewerbungsfrist: 28.09.2021

Kategorie: Ausschreibung

LizzyNet Lyrik- und Poetrywettbewerb

Unter dem Titel Acker, Algen Algorithmen starten das Wissenschaftsjahr 2020/21 – Bioökonomie und das Onlinemagazin www.LizzyNet.de einen Lyrik- und Poetry-Wettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene. Gesucht werden Gedichte oder lyrische Kurzformate wie Haikus oder Elfchen von jungen Autor:innen von 12 bis einschl. 26 Jahren, in denen sie sich der Bioökonomie mit sprachlichen Bildern nähern. Ziel ist, sich mit dem Konzept biobasierter Produktions- und Konsumweisen für eine nachhaltigere Zukunft zu beschäftigen und Aspekte daraus unterhaltsam und verständlich einem breiten Publikum vorzustellen.
Für die besten Einsendungen werden Geldpreise in Höhe von insgesamt 2.000 Euro vergeben. Die Gewinner:innen werden eingeladen, ihre Texte im Rahmen einer öffentlichen Lesung zu präsentieren.

Bewerbungsfrist: 28.09.2021

www.lizzynet.de/wws/acker-algen-algorithmen-wettbewerb.php

LovelyBooks Leserpreis
Kategorie: Preis

LovelyBooks Leserpreis

Der LovelyBooks Leserpreis zeichnet seit 2009 jährlich die besten Neuerscheinungen in 14 Kategorien aus, darunter "Kinderbücher" und "Jugendbücher". Beim Leserpreis bestimmen allein die Leser, welche Bücher ihnen im vergangenen Jahr besonders gut gefallen haben. Der Preis ist ein Dankeschön der Leser an die Autoren, die mit ihren Geschichten und Texten unser Leben bereichern. Bücherfans bietet der Leserpreis eine Orientierung, eine Empfehlung von Lesern für Leser.

www.lovelybooks.de/leserpreis


Preisträger
Luchs
Kategorie: Preis

Luchs

Die Wochenzeitung »Die Zeit« und »Radio Bremen« stellen monatlich ein Buch unter dem Motto ›Anstiftung zum Denken‹ heraus. Aus den 12 Luchsen wählt die Jury den Luchs des Jahres.

www.zeit.de/serie/luchs-buchpreis


Preisträger

M

Europäischer Märchenpreis der Märchen-Stiftung Walter Kahn
Kategorie: Preis

Europäischer Märchenpreis der Märchen-Stiftung Walter Kahn

Der Preis wird jährlich durch eine sechsköpfige Jury an Personen oder Institutionen für ein Lebenswerk verliehen, das der Pflege und Förderung des überlieferten Märchengutes oder seiner Erforschung dient.

www.maerchen-stiftung.de


Preisträger
  • Europäischer Märchenpreis 2020

    Prof. Dr. Helge Gerndt

  • Europäischer Märchenpreis 2019

    Hanna Dose & Märchen- und Wesersagenmuseum Bad Oeynhausen

Max und Moritz-Preis: Bester Comic für Kinder und Jugendliche
Kategorie: Preis

Max und Moritz-Preis: Bester Comic für Kinder und Jugendliche

Mit dem Max und Moritz-Preis wird die Arbeit herausragender KünstlerInnen gewürdigt, verdienstvolle Verlagsarbeit bestärkt, auf Nachwuchstalente aufmerksam gemacht und die qualitatitve Auseinandersetzung über grafische Literatur gefördert.

www.comic-salon.de/de/max-und-moritz-preis


Preisträger
MDR Kinderhörspielpreis

Bewerbungsfrist: 31.10.2021

Kategorie: Preis

MDR Kinderhörspielpreis

Der Kinderhörspielpreis des MDR Rundfunkrats würdigt Hörspiele, die der Förderung des humanistischen Gedankenguts sowie der Würde des Menschen verpflichtet und dabei in besonderer Weise für Kinder und Jugendliche geeignet sind. Der Preis ist mit 6000€ dotiert.

Bewerbungsfrist: 31.10.2021

www.mdr.de/mdr-rundfunkrat/preisverleihungen/index.html


Preisträger
  • 2020 - 1. Platz

    Frauke Angel: Wir nannten ihn Tüte
    Deutschlandfunk Kultur

  • 2020 - 2. Platz

    Nicole Paulsen: Konferenz der Tiere
    SWR/hr

  • 2020 - 3. Platz

    Holly-Jane Rahlens und Gudrun Hartmann: Stella Menzel und der goldene Faden
    rbb

Der Meefisch
Kategorie: Ausschreibung

Der Meefisch

Die Stadt Marktheidenfeld lobt alle zwei Jahre einen Preis für Bilderbuchillustrationen aus. »Der Meefisch« wird alle zwei Jahre für das beste unveröffentlichte Bilderbuchprojekt im deutschprachigen Raum verliehen.

Verleihung am: 04.12.2021

www.der-meefisch.de


Preisträger
Münchner Literaturstipendien für Kinder- und Jugendbuchautor:innen
Kategorie: Ausschreibung

Münchner Literaturstipendien für Kinder- und Jugendbuchautor:innen

Zwei der 7 Stipendien, die das Kulturreferat der Landeshauptstadt München alle 2 Jahre für herausragende literarische Projekte von Autoren und Übersetzern vergibt, kommt einem Kinder- und Jugendbuchprojekt zugute.

www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Kulturreferat/Literatur/Stipendien-Literatur/literaturstipendien.html


Preisträger
  • Stipendiatin 2019 - Kinderbuchprojekt

    Nina Basovic Brown

  • Stipendiatin 2019 - Jugendbuchprojekt

    Efua Traoré

N

Niedersächsisches Literaturstipendium für Kinder- und Jugendliteraturautoren
Kategorie: Ausschreibung

Niedersächsisches Literaturstipendium für Kinder- und Jugendliteraturautoren

Das Stipendium für Kinder- und Jugendliteraturautoren (bis zu 8.000 Euro) soll freiberufliche Autorinnen und Autoren finanziell in die Lage versetzen, über einen Zeitraum bis zu einem Jahr verstärkt literarisch tätig zu sein. Das Stipendium für Kinder- und Jugendbuchautoren können Autorinnen und Autoren erhalten, die in Ihrem Projekt einen Niedersachsenbezug bzw. die Ihren Wohnsitz oder Arbeitsplatz/Produktionsort in Niedersachsen haben.

www.mwk.niedersachsen.de/startseite/kultur/kultursparten/literatur_und_leseforderung/stipendien_im_bereich_literatur/stipendien-im-bereich-literatur-90473.html


Preisträger
  • Niedersächsisches Literaturstipendium für Kinder- und Jugendliteraturautor*innen 2020

    Ilke S. Prick: lichterloh

  • Niedersächsisches Literaturstipendium für Kinder- und Jugendliteraturautor*innen 2019

    Annika Scheffel: Vilja, der Fee und die Rettung der Welt

Nördlinger Stadtschreiber/in für Kinder- und Jugendliteratur
Kategorie: Ausschreibung

Nördlinger Stadtschreiber/in für Kinder- und Jugendliteratur

Das Stadtschreiber-Stipendium von Nördlingen honoriert eine/n bereits veröfentlichte/n Kinder- und Jugendbuchautor/in mit bis zu 7500 Euro und einem 3-monatigen Aufenthalt in Nördlingen.

www.noerdlingen.de/kultur-und-freizeit/stadtschreiber/

O

Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis
Kategorie: Preis

Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis

Der Preis wird jährlich für die besten Werke der laufenden österreichischen Verlagsproduktion sowie für österreichische Urheber aus nicht-österreichischen Verlagen vergeben. Außerdem werden ein Sachbuch-, ein Illustrations- und ein Übersetzungspreis vergeben.

www.lesefest.at/


Preisträger
Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis

Bewerbungsfrist: 15.06.2021

Kategorie: Ausschreibung

Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis

Der jährlich vergebene Preis zeichnet deutschsprachige Schriftsteller und Illustratoren aus, die auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur erstmals mit einer künstlerischen Leistung an die Öffentlichkeit treten.

Bewerbungsfrist: 15.06.2021

www.oldenburg.de/startseite/kultur/bibliothek/kinder-und-jugendbuchpreis.html


Preisträger
  • Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2020

    Anne Gröger: Hallo, ich bin der kleine Tod!

  • Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2019

    Tanja Fabsits: Der Goldfisch ist unschuldig
    Tyrolia

P

Phantastikpreis der Stadt Wetzlar
Kategorie: Ausschreibung

Phantastikpreis der Stadt Wetzlar

Der Preis wird alle zwei Jahre für ein phantastisches Buch vergeben, das für Erwachsene oder für Kinder- und Jugendliche geschrieben ist und durch literarische Qualität sowie Innovation überzeugt.

www.phantastik.eu


Preisträger
  • Phantastikpreis 2021

    Katharina Köller: Was ich im Wasser sah
    Frankfurter Verlagsanstalt

  • Phantastikpreis 2020

    Joana Osman: Am Boden des Himmels
    Atlantik

  • Phantastikpreis 2019

    Antje Wagner: Hyde
    Beltz & Gelberg

Picture This!

Bewerbungsfrist: 15.05.2021

Kategorie: Ausschreibung

Picture This!

Der Picture This!-Wettbewerb wird von Protea (ZA), Walker Books (GB), dem Bilderbuch Museum der Burg Wissem (DE), Kaléidoscope (FR), Lemniscaat Publishers (NL) und dem International Centre for the Picture Book in Society (GB) ausgeschrieben. Er richtet sich an internationale, unveröffentlichte Nachwuchsillustrator:innen.

Bewerbungsfrist: 15.05.2021

www.wwpbic.com

Preuschhof-Preis für Kinderliteratur
Kategorie: Ausschreibung

Preuschhof-Preis für Kinderliteratur

Der Preuschhof-Preis für Kinderliteratur prämiert seit 2014 die beste Buchneuerscheinung eines Jahres aus dem Erstleserbereich (6 bis 10 Jahre). Vergeben wird der Preis vom Forum Bildung Wilhelmsburg (FBW) – das Bildungsnetzwerk auf den Hamburger Elbinseln – und der Preuschhof-Stiftung sowie einer Kinderjury.

Verleihung am: 09.11.2021

www.preuschhof-stiftung.de/index.php/projekte.html


Preisträger
Österreichische Kinderkochbuchpreis Prix Prato Traudi
Kategorie: Preis

Österreichische Kinderkochbuchpreis Prix Prato Traudi

Jedes Jahr wählt das Grazer Kinderbüro mit einer Jury aus Kindern und Erwachsenen das Kinderkochbuch des Jahres.

http://www.prixprato.at


Preisträger
Prix Chronos
Kategorie: Preis

Prix Chronos

Der Prix Chronos zeichnet jährlich Bücher aus, in denen die Beziehung zwischen Generationen ein zentrales Thema ist. Die Vorauswahl trifft das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien (SIKJM); das Siegerbuch wird durch eine Leserjury aus Kindern und Senior:innen gekürt, wodurch der Austausch zwischen den Generationen zusätzlich gefördert wird. Der Preis wird ausgeschrieben von Pro Senectute Schweiz und Pro Juventute.

www.prosenectute.ch/de/engagement/mitmach-aktionen/prix-chronos.html


Preisträger

R

Rattenfänger-Literaturpreis

Bewerbungsfrist: 15.01.2022

Kategorie: Ausschreibung

Rattenfänger-Literaturpreis

Der Rattenfänger-Literaturpreis wird seit 1986 alle 2 Jahre von der Stadt Hameln an Märchen- oder Sagenbücher, phantastische Erzählungen, moderne Kunstmärchen oder Erzählungen aus dem Mittelalter für Kinder und Jugendliche vergeben. Der Preis kann an Autoren, Bearbeiter, Übersetzer und Illustratoren vergeben werden.

Bewerbungsfrist: 15.01.2022

www.hameln.de/de/der-rattenfaenger/rattenfaenger-literaturpreis/wissenwertes-zum-preis/


Preisträger
Literaturpreis Ruhr
Kategorie: Preis

Literaturpreis Ruhr

Der Literaturpreis Ruhr ist zeichnet Schriftstellerinnen und Autorinnen aus, die im Ruhrgebiet leben oder über die Region schreiben. Er wird seit 1986 jährlich vom Regionalverband Ruhr vergeben und vom Literaturbüro Ruhr organisatorisch und konzeptionell betreut. Der Preis wird als Hauptpreis, Förderpreis und Ehrenpreis vergeben.

www.literaturbuero-ruhr.de/literaturpreis-ruhr/


Preisträger

S

Saarländischer Kinder- und Jugendliteraturpreis
Kategorie:

Saarländischer Kinder- und Jugendliteraturpreis

Der Saarländische Kinder- und Jugendpreis ist Teil der Leseförderungsstrategie im Saarland. Durch die Jury-Besetzung mit Kindern und Jugendlichen soll die Begeisterung für das Lesen zu vermittelt werden. Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen und ist mit einem Preisgeld von 2500€ dotiert.

www.saarland.de/mbk/DE/portale/bibliothekenportal/lesefoerderung/kinder_jugend_buchpreis/kinder_jugend_node.html


Preisträger
Die Schönsten Bücher Österreichs
Kategorie: Preis

Die Schönsten Bücher Österreichs

Ausgezeichnet werden Bücher, die in Österreich verlegt sein müssen, für ihre gestalterische und herstellerische Qualität in sechs Kategorien.

www.schoenstebuecher.at


Preisträger
  • Kategorie Kinder- und Jugendbücher 2020

    Katharina Schönborn-Hotter, Lisa Charlotte Sonnberger, Flo Staffelmayr: Lina, die Entdeckerin
    Achse Verlag

  • Kategorie Kinder- und Jugendbücher 2020

    Anna Weinzettl und Iva Hattinger: Wo ist Luna? Ein Buch für Blinde und Sehende
    Lucky Dots

  • Kategorie Kinder- und Jugendbücher 2019

    Rahel Messerli: Melin
    Luftschacht Verlag

  • Kategorie Kinder- und Jugendbücher 2018

    Lilly Axster, Christine Aebi, Henrie Dennis & Jaray Fofana: A little like you / Ein bisschen wie du
    Zaglossus e.U.

Die Schönsten Deutschen Bücher

Bewerbungsfrist: 31.03.2021

Kategorie: Ausschreibung

Die Schönsten Deutschen Bücher

Die Stiftung Buchkunst begleitet kritisch die deutsche Buchproduktion mit dem Ziel, die Qualität des Buchs in technischer und künstlerischer Hinsicht zu fördern. Der Wettbewerb »Die Schönsten Deutschen Bücher« zeichnet jährlich Bücher in fünf Kategorien aus, darunter auch in der Sparte Kinder- und Jugendbuch. Eine von der Stiftung berufene, unabhängige Fachjury prüft die Bücher des aktuellen Jahrgangs nach Konzeption, Gestaltung, Satz, Druck, Bild und Einband.

Bewerbungsfrist: 31.03.2021

www.stiftung-buchkunst.de


Preisträger
Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis

Bewerbungsfrist: 30.09.2021

Kategorie: Ausschreibung

Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis

Der Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis geht jährlich an ein ästhetisch herausragendes, inhaltlich innovatives Einzelwerk aus den Bereichen Bilder-, Kinder- und Jugendbuch - auch Sachbücher oder Comics mit junger Zielgruppe können ausgezeichnet werden. Auszeichnungsberechtigt sind Werke von AutorInnen und IllustratorInnen mit Schweizer Nationalität und von UrheberInnen, die seit mindestens zwei Jahren in der Schweiz ansässig sind.

Diese nationale Auszeichnung für Kinder- und Jugendliteraturschaffende wird vom Schweizer Buchhändler- und Verlegerverband SBVV, den Solothurner Literaturtagen und dem Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM getragen.

Bewerbungsfrist: 30.09.2021

Verleihung am: 28.05.2022

www.schweizerkinderbuchpreis.ch


Preisträger
  • Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis 2021

    Martin Panchaud: Die Farbe der Dinge
    Edition Moderne

  • Schweizer Kinder- und Jugendbuchpreis 2020

    Nando von Arb: 3 Väter
    Edition Moderne

Serafina - Nachwuchspreis Illustration
Kategorie: Ausschreibung

Serafina - Nachwuchspreis Illustration

Seit 2009 widmet sich die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Form von Förderpreisen verstärkt der deutschsprachigen Autoren- und Illustratorennach-wuchsförderung. Dies wurde insbesondere auf Anregung des Kinderbuchautors und Illustrators Paul Maar begonnen. Seither wurden neun aufstrebende Nachwuchstalente ausgezeichnet.

Verleihung am: 20.10.2021

www.akademie-kjl.de/preise-auszeichnungen/serafina/


Preisträger
Die Silberne Feder des Deutschen Ärztinnenbundes
Kategorie: Ausschreibung

Die Silberne Feder des Deutschen Ärztinnenbundes

Mit der Silbernen Feder werden alle 2 Jahre Kinder- und Jugendbücher ausgezeichnet, die sich im weitesten Sinne und in beliebiger Form mit Gesundheitserziehung und Krankheitsbewältigung auseinandersetzen.

www.aerztinnenbund.de/Silberne_Feder.0.115.1.html


Preisträger
SPELL - Siegener Preis für Erstleseliteratur
Kategorie: Preis

SPELL - Siegener Preis für Erstleseliteratur

Der SPELL-Preis für Erstleseliteratur wird einmal jährlich vom Germanistischen Seminar der Universität Siegen vergeben und ist mit 1000 Euro dotiert. Über den Zeitraum eines Jahres werden monatlich zwei Erstlesebücher (ab 5-6 Jahren und ab 7-8 Jahren) als "Leseknirpse" ausgezeichnet, aus denen das Erstlesebuch des Jahres gewählt wird. Die Auswahl findet im Rahmen verschiedener Seminare und Workshops statt und wird von LiteraturdidaktikerInnen, AutorInnen und Verlagen begleitet.

www.spell.phil.uni-siegen.de


Preisträger
Struwwelpippi-Autorenresidenz
Kategorie: Ausschreibung

Struwwelpippi-Autorenresidenz

Die Struwwelpippi-Autorenresidenz wird in Zusammenarbeit mit dem Kulturministerium Luxemburg, vom Centre national de littérature und von der Stadt Echternach ausgeschrieben. Gesucht wird ein/e deutschsprachige/r Kinder- und Jugendbuchautor/in, die/der für die Dauer eines Monats in Echternach leben und arbeiten möchte.

https://struwwelpippi.literaturarchiv.lu/


Preisträger
  • Stipendiatin 2021

    Martina Wildner

T

THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur
Kategorie: Ausschreibung

THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur

Der THEO-Schreibwettbewerb, benannt nach dem Schriftsteller Theodor Fontane (1819–1898), wird jährlich von Schreibende Schüler e.V. und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. ausgerichtet und fördert bei Kindern und Jugendlichen die Begeisterung für die Literatur, das Schreiben und die Kreativität. 2008 wurde der Preis erstmals verliehen. Das Thema des Schreibwettbewerbs 2021 ist "Auf der anderen Seite".

Verleihung am: 05.09.2021

www.theo-schreibwettbewerb.de


Preisträger
  • THEO 2021 (Alterskategorie 8-10 Jahre)

    Oskar Julius Hoffmann: Jenseits des Düsterwaldes; Gabriel Hoffmann: Weltraum-ABC und Spielzeugkiste; Bruno Vallentin: Wrangel Lane; Enbo Lukas Jin: Eine Reise ins neue Leben

  • THEO 2021 (Alterskategorie 11-15 Jahre)

    Sarah Lechleiter: ...auf der anderen Seite; Lea Mescher; Joey Hörr; Katharina Scheipner: Das Zimmer mit dem Bullauge

  • THEO 2021 (Alterskategorie 16-18 Jahre)

    Maylis Dumont: Das alte Ehepaar aus der 4b; Lotti Spieler: *Ohne Titel/andererseits; Selin Eslek: Auf-ufern; Ruta Dreyer: Unkraut; Amalie Mbianda Njiki: Bruder Anders; Lena Riemer: mutterland

  • THEO 2020 (Alterskategorie 10-12 Jahre)

    Mira Bastrop: Meine Heimatinsel; Inselhaikus Tilda Wolff: Wie der dreiäugige Wolf zu seinem Namen kam Seraphina Mogk: Das Meer des Vergessens Helene Neubrand: Bergableuchtende Sterne, von einer Insel aus gesehen

  • THEO 2020 (Alterskategorie 13-15 Jahre)

    Luna Kröber: Insula Kaja Schwede: Ostatnia wyspa Johanna Weber: Insellösung Michael Gavrilov: Ich Johanna Liebe: Inselpost Gesine Urban: Lukas

  • THEO 2020 (Alterskategorie 16-20 Jahre)

    Selin Eslek: La lluvia, la lluvia Torben Schilling: Auf einer Insel fliegen Emilie Vorhauser: Die Dienstagnachmittage Ruta Dreyer: Karls Leichnam, auf einem gebogenen Ast Richtung Süden Ronja Lobner: Wer Papierschiffchen ins Wasser setzt, muss sich nicht wundern, wenn sie sinken Theresa Bolte: plastikfreie inseln Tristan Ludwig: Außenaufnahme aus Utopia

Troisdorfer Bilderbuch-Preis
Kategorie: Ausschreibung

Troisdorfer Bilderbuch-Preis

Das Museum der Stadt Troisdorf schreibt den Preis alle 2 Jahre für Original-Illustrationen zu neu erscheinenden Kinder- und Jugendbüchern aus. Seit 1990 wird außerdem ein Sonderpreis für Arbeiten vergeben, die für ein noch nicht veröffentlichtes Bilderbuch entstanden sind.

Verleihung am: 05.09.2021

www.troisdorf.de/bilderbuchmuseum/preise_stipendien/bilderbuchpreis/Main.htm


Preisträger

U

Ulmer Unke
Kategorie: Preis
Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur
Kategorie: Ausschreibung

Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur

Der Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur wird seit 2001 vom Wildpark-MV verliehen. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre im Wechsel für ein Sachbuch, ein Kinder- bzw. Jugendbuch oder ein Bilderbuch vergeben. 2019 stehen Sachbücher im Mittelpunkt, die sich dem Thema Natur und Umwelt widmen.

www.wildpark-mv.de/entdecken-und-lernen/umweltpreis/umweltpreis.html


Preisträger

V

Vechtaer Jugendliteraturpreis
Kategorie: Ausschreibung

Vechtaer Jugendliteraturpreis

Die Stadt Vechta und der Geest-Verlag schreiben den Schreibwettbewerb Vechtaer Jugendliteraturpreis aus, der sich an Autor:innen der Altergruppe 14 bis einschließlich 21 Jahren richtet. Das diesjährige Thema lautet "Stille - ein anderes Lebensgefühl" und nimmt somit Bezug zur Corona-Pandemie.
Der Wettbewerb ist mit Siegerprämien und einem Buchprojekt verbunden.

geest-verlag.de/ausschreibungen/4-vechtaer-jugendliteraturpreis-14-bis-einschlie%C3%9Flich-21-jahre-stille-ein-anderes

Volkacher Taler
Kategorie: Preis

Volkacher Taler

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. vergibt den Volkacher Taler für beachtenswerte Einzelleistungen im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur.

www.akademie-kjl.de/79/preise/volkacher-taler/


Preisträger

W

White Ravens
Kategorie:
Wi(e)derworte Jugendpreis der Stadt Monheim
Kategorie: Preis

Wi(e)derworte Jugendpreis der Stadt Monheim

Seit 2013 wird der Jugendbuchpreis verliehen. Inspiriert vom Werk und der Lebensgeschichte Ulla Hahns zeichnet er Bücher aus, die von der Emanzipation junger Menschen erzählen. Ausgezeichnet werden Geschichten über junge (Anti-)Heldinnen oder -Helden im Widerstreit, die sich mit aktuellen, wichtigen gesellschaftlichen Fragen auseinandersetzen sowie mit dem eigenen Ich. In die Auswahl für den Preis kommen Romane, die in den vergangenen zwei Jahren als deutschsprachige Originalausgabe erschienen sind. Der Preis ist mit 2000 Euro dotiert. 2019 wurde der Preis zum ersten Mal gemeinsam mit dem Kulturamt der Stadt Bonn im Rahmen des Rheinischen Lesefestivals Käpt’n Book verliehen.

https://www.monheim.de/stadtleben-aktuelles/news/nachrichten/junge-jury-verleiht-jugendbuchpreis-wiederworte-an-lea-lina-oppermann-7238


Preisträger
  • Wi(e)derworte Jugendpreis 2019

    Lea-Lina Oppermann: Was wir dachten, was wir taten
    Beltz & Gelberg

Wissensbuch des Jahres - Perspektive - Das Sachkundigste Jugendbuch
Kategorie: Preis

Wissensbuch des Jahres - Perspektive - Das Sachkundigste Jugendbuch

Die Zeitschrift bild der wissenschaft kürt jedes Jahr die 6 "Wissensbücher des Jahres". Es sind Bücher, die über Themen aus Wissenschaft und Forschung kompetent, verständlich und unterhaltsam berichten. bild der wissenschaft zeichnet Bücher in 6 Kategorien aus, darunter "Perspektive - das sachkundigste Jugendbuch".

www.wissenschaft.de/rezensionen/wissensbuecher-des-jahres/


Preisträger
Wissenschaftsbuch des Jahres - Junior Wissensbücher
Kategorie: Preis

Wissenschaftsbuch des Jahres - Junior Wissensbücher

Der Preis »Wissenschaftsbuch des Jahres« wird jährlich in vier Kategorien – darunter »Junior Wissensbücher« – vom Österreichischen Bundesministerium Bildung, Wissenschaft und Forschung vergeben. Ziel des Projektes war von Beginn weg, Leistungen der Forschung und den heutigen Stand der Errungenschaften zu kommunizieren – in jenen Themenbereichen, die die Öffentlichkeit interessieren. Die wissenschaftlichen Sachbücher stehen dabei im Mittelpunkt und mit ihnen jene Personen, die Forschung betreiben und durch ihre Publikationen vermitteln. Gleichzeitig soll deutlich werden, dass das Buch auch in der heutigen Zeit ein zentrales Medium für die Wissensvermittlung ist.
Aus einer Vorabauswahl werden die Gewinner vom Publikum gewählt.

www.wissenschaftsbuch.at/


Preisträger
Heinrich-Wolgast-Preis
Kategorie: Preis

Heinrich-Wolgast-Preis

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) vergibt in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien alle 2 Jahre einen Preis für ein Kinder- oder Jugendbuch, das sich in beispielhafter Weise mit den Problemen der Arbeitswelt befasst. Dieser wird seit 2015 verliehen und ist mit 2.000 Euro dotiert.

www.gew.de/ausschuesse-arbeitsgruppen/weitere-gruppen/die-ajum/wolgast-preis/


Preisträger

Y

Young Stories

Bewerbungsfrist: 31.08.2021

Kategorie: Ausschreibung

Young Stories

Der im Rahmen der Frankfurter Buchmesse ausgeschriebene Schreibwettbewerb Young Stories richtet sich an 13 bis 25-jährige AutorInnen und ist mit 500 Euro dotiert. Die TeilnehmerInnen können ihre selbstverfasste Kurzgeschichte (Länge ca. 5000 Zeichen bzw. 2 DIN A4-Seiten), drei selbstverfasste Gedichte oder einen Link zu ihren Videos, Audiodateien, oder Social-Media-Posts per Mail an youngstories@buchmesse.de einreichen.

Bewerbungsfrist: 31.08.2021

www.buchmesse.de/news/frankfurt-young-stories-schreibwettbewerb

Z

Zürcher Kinderbuchpreis
Kategorie: Preis

Zürcher Kinderbuchpreis

Der Zürcher Kinderbuchpreis wird jährlich im Rahmen von "Zürich liest" vergeben. Ausgezeichnet wird ein herausragendes, original deutschsprachiges Kinderbuch, dessen Text von der Idee, der Vermittlung und sprachlich aussergewöhnlich, kind- und themengerecht ist. Die Preissumme beträgt 5.000 Schweizer Franken.
Aufgrund der aktuellen Situation wird der Preis im Jahr 2021 nicht verliehen - Informationen zu 2022 folgen später.

kinderbuchladen.lesestoff.ch/kinderbuchpreis


Preisträger
Zukunftschreiben Schreibwettbewerb
Kategorie: Ausschreibung

Zukunftschreiben Schreibwettbewerb

Der Zukunftschreiben Wettbewerb wird von New Heros e. V. ausgeschrieben. Gesucht werden unveröffentlichte Kurzgeschichten zum Thema Klimakrise für ein Publikum im Alter von 8-12 Jahren. Die Gewinnergeschichten werden nach einer Vorabauswahl von einer Expertenjury ausgelost und im "Zukunftschreiben statt Schwarzmalen"-Buch veröffentlicht. Es gibt ein Preisgeld von bis zu 2000€.

www.zukunftschreiben.org


Preisträger
  • Zukunftschreiben 2020

    Zukunftschreiben statt Schwarzmalen
    Tessloff Verlag

Tags auswählen