Loewe Verlag

Der Verlag und seine Geschichte

Der in Bindlach ansässige Loewe Verlag zählt zu den führenden Kinder- und Jugendbuchverlagen im deutschsprachigen Raum und ist für viele untrennbar mit der Marke »Leselöwen« verbunden. Der Erstlesebereich liegt dem Familienunternehmen noch heute sehr am Herzen. Unter dem Credo Bücher zu verlegen, die »Kinder und Jugendliche lesen wollen« erblickten Erfolgsreihen wie »Beast Quest«, »Luzifer junior« und »Tafiti« oder auch Erfolgsthriller von Ursula Poznanski das Licht der Welt. Mit »Das magische Baumhaus«, einer der bekanntesten Marken des Verlags, reisen zudem Kinder seit über 20 Jahren in ferne Länder und andere Zeiten. Die sympathische »Bildermaus« unterstützt Kinder sogar schon seit über 25 Jahren beim Lesenlernen.

Bereits Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts machte sich der Loewe Verlag, 1863 von Friedrich Loewe in Leipzig gegründet, mit Titeln wie »Hänschen im Blaubeerenwald« oder »Der Struwwelpeter« einen Namen. 1965 erwarb der Buchhändler Adolf Gondrom den Loewe Verlag und verlegte den Verlagssitz nach Bayreuth. Allerdings konnte er die Verlegertätigkeit aus gesundheitlichen Gründen nicht lange ausüben. Noch im selben Jahr übernahm sein Sohn Volker Gondrom die Leitung des Verlags. Unter Volker Gondrom erhielt Loewe sein heutiges Gesicht und entwickelte sich konsequent zu einem der führenden Kinder- und Jugendbuchverlage im deutschsprachigen Raum. Mit Christoph Gondrom trat 2012 bereits die 3. Generation der Familie Gondrom in die Geschäftsführung ein. Am 1. Juli 2016 übernahm er die Leitung des Loewe Verlages von seinem Vater.

Programm

In seinem Bestreben, schon die Kleinsten für das gedruckte Wort zu begeistern, legte Loewe bereits 1975 ein ausdifferenziertes Leseförderungsprogramm vor. Mit seinem Erstlesekonzept – allen voran den bekannten »Leselöwen« – war Loewe nicht nur Vorreiter im Bereich Erstleseliteratur, sondern ist auch bis heute Marktführer in diesem Segment. Im Juni 2017 startete Loewe mit einem überarbeiteten Erstlesekonzept in drei Stufen, das an neueste pädagogische Richtlinien angepasst wurde und so dem sich wandelnden Leseverhalten Rechnung trägt. Aktuell sind über 300 Erstlesetitel lieferbar. Neben den »Leselöwen« begeistern die warmherzigen Geschichten um das pfiffige Erdmännchen Tafiti und seine Freunde Kinder ab 5 Jahren.

Zu den wichtigsten Stützen des Loewe-Programms zählen Erfolgsreihen wie Isabel Abedis »Lola« oder Franziska Gehms »Die Vampirschwestern«, die beide bereits den Sprung auf die Kinoleinwand geschafft haben. »Das magische Baumhaus« vermag es wie kaum eine andere Reihe Jungen wie Mädchen zu fesseln. Das Loewe-Kinderbuch steht für Originalität, mitreißende Geschichten und sympathische Protagonisten – exemplarisch dafür sind auch Frauke Scheunemanns »Winston«, Sonja Kaiblingers »Scary Harry« und Irmgard Kramers »Sunny Valentine«.

Mit Ursula Poznanski hat Loewe nicht nur eine mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnete Autorin im Programm, sondern auch eine der erfolgreichsten der letzten Jahre. »Erebos«, »Aquila« und »Thalamus« sind packende Thriller, die viele Leser gefunden haben. Mit »Erebos 2«, der Fortsetzung des 2010 erschienenen Bestsellers sorgte sie 2019 für eine große Überraschung und glückliche Fans – und schaffte es aus dem Stand direkt auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste. Mit Derek Landys »Skulduggery Pleasant«-Reihe befindet sich ein weiterer »literarischer Leckerbissen« (dpa) im Programm, der weltweit seine Fans hat.

2020 zeigt sich Loewe einmal mehr als Vorreiter im Bereich der Kinderliteratur mit seinem innovativen Programm »Loewe Wow!«. Als Antwort auf geänderte Lesegewohnheiten und Medienkonkurrenz präsentiert Loewe damit Bücher mit einer radikalen Text-Bild. Denn: Alle Kinder und Jugendlichen lieben Geschichten – sie müssen heute nur anders erzählt und präsentiert werden.

Autoren und Illustratoren

Isabel Abedi, Julia Boehme, Eoin Colfer, Cornelia Funke, Jana Frey, Franziska Gehm, Dagmar Geisler, Julia Ginsbach, Agnes Hammer, Sonja Kaiblinger, Irmgard Kramer, Derek Landy, Karl Olsberg, Mary Pope Osborne, Ursula Poznanski, Ava Reed, Margit Ruile, Arno Strobel, Frauke Scheunemann, Antje Szillat, Jochen Till, Vanessa Walder u.v.a.

Aktuelle Preise

  • Leipziger Lesekompass 2020 – Sonja Kaiblinger: Vincent flattert ins Abenteuer
  • Leipziger Lesekompass 2020 – Ben Brooks: Stories for Kids Who Dare to be Different - Vom Mut, anders zu sein
  • KIMI Kinderbuchsiegel 2019 – Jeane Willis, Briony May Smith (Ill.): Sternenstaub – Glaub an dich und du findest den Weg zu den Sternen
  • KIMI Kinderbuchsiegel 2019 – Annette Mierswa: Not Your Girl
  • KIMI Kinderbuchsiegel 2019 – Janet Clark u.a.: Wut: Eine Anthologie
  • KIMI Kinderbuchsiegel 2019 – Dashka Slater: Bus 57
  • KIMI Kinderbuchsiegel 2019 – Vanessa Walder, Barbara Korthues (Ill.): Die Unausstehlichen & Ich – Das Leben ist ein Rechenfehler
  • KIMI Kinderbuchsiegel 2019 – Alyssa Hollingworth, Cornelia Haas (Ill.): 1x Pech und 11x Glück
  • KIMI Kinderbuchsiegel 2019 – Ben Brooks, Quinton Winter (Ill.): Stories for Kids Who Dare to be Different – Vom Mut, anders zu sein
  • Leipziger Lesekompass 2019 – Marie Lu: Warcross - Das Spiel ist eröffnet
  • Leipziger Lesekompass 2019 – Magnus Weightman: Ein Biber reist um die Welt …und entdeckt, wie die Tiere wohnen
  • Moerser Jugendbuch-Jury 2019 – Ursula Poznanski: Thalamus
  • Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2019 – Irmgard Kramer: 17 Erkenntnisse über Leander Blum
  • Umweltpreis der Kinder- und Jugendliteratur 2019 – Karsten Brensing & Nikolai Renger: Wie Tiere denken und fühlen
  • Wissensbuch des Jahres - Perspektive - Das Sachkundigste Jugendbuch 2019 – Karsten Brensing & Nikolai Renger: Wie Tiere denken und fühlen
  • National Book Award - Children's Book of the Year 2018 – Ben Brooks: Stories for Boys who Dare to be Different

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen. Besuchen Sie auch die Website des Verlags, um sich über aktuelle Termine zu informieren (zur Website).

Kontakt

Loewe Verlag GmbH

Bühlstraße 4
95463 Bindlach

Deutschland

Tel. +49 (0)9208 51-0

presse@loewe-verlag.de
www.loewe-verlag.de

Ansprechpartner

Verlagsleitung Christoph Gondrom

Programm Jeannette Hammerschmidt

Vertrieb Alexander Weiß

Online Marketing / PR Steve Mancini

Lizenzen Friederike Fuxen

Herstellung Christian Rapp