Silberfisch bei Hörbuch Hamburg

Der Verlag und seine Geschichte

2007 wurde an der Elbe das Kinder- und Jugendhörbuchlabel »Silberfisch« unter dem Dach von Hörbuch Hamburg gegründet. Der Erfolg des Verlages beruhte von Anfang an auf der sorgfältigen Stoffauswahl und dem hohen Anspruch an die Qualität der Produktionen.

Programm

Jährlich werden ca. 100 Titel – von der klassischen Lesung bis zum Hörspiel – veröffentlicht. »Silberfisch« bietet dabei eine gelungene Mischung aus guter Unterhaltung, anspruchsvoller Literatur und spannenden Sachthemen für alle Altersstufen.

Neben Klassikern von Michael Ende, Judith Kerr, Max Kruse und Otfried Preußler stehen aktuelle Kinder- und Jugendhörbücher von Isabel Abedi, Marc-Uwe Kling, Martin Muser, Andreas Steinhöfel, Oliver Scherz, Uwe Timm, Anna Woltz und Juli Zeh.

Starke Marken und Serien wie ›Die Schule der magischen Tiere‹, ›Conni‹, ›Pixi‹, ›Der kleine Rabe Socke‹, ›Die kleine Hummel Bommel‹, ›Das magische Baumhaus‹, ›Bitte nicht öffnen‹ und ›Der kleine Siebenschläfer‹ runden das Programm ab.

Das Herbstprogramm 2020 hält viele neue Titel beliebter und erfolgreicher junger HeldInnen bereit. In »Rico, Oskar und das Mistverständnis« von Andreas Steinhöfel kracht es diesmal ordentlich! Rico redet kein Wort mehr mit Oskar und ist außerdem noch verliebt. Ein Hörbuch-Spaß, der mitten ins Herz trifft. Andreas Steinhöfel liest natürlich selbst!

Große Freude bei allen Michael Ende-Fans: Starsprecher Christoph Maria Herbst liest »Jim Knopf und die Wilde 13«. Nach dem Erfolg seiner Lesung von »Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer« wird die ungekürzte Lesung des Klassikers nun phänomenal fortgeführt.

Neue Hörbücher gibt es auch über ›Die Schule der magischen Tiere‹. Zeitgleich zum Kinohighlight erscheint das Hörbuch zum Film, gelesen von Andreas Fröhlich, der auch den elften Band der Erfolgsreihe liest. In »Wilder, wilder Wald!« geht es für Miss Cornfields Klasse ins Wildniscamp. Das Winterabenteuer »Eingeschneit!« erscheint zudem als Hörspiel, und ein Highlight ist die zweite Sammlerbox mit den Lesungen der Bände 6 bis 10.

Bestsellerautorin Juli Zeh erzählt in »Alle Jahre wieder« von einem wahren Weihnachtswunder, und Julia Nachtmann bringt den Zauber des Festes zum Klingen: Josh und Lena warten am Weihnachtsabend vergeblich auf die Geschenke. Als ein verletzter Vogel auftaucht, erkennen nur die beiden in ihm das Christkind, das dringend ihre Hilfe benötigt!

Außerordentliche HeldInnen fesseln auch in »City Spies: Gefährlicher Auftrag«. Fünf junge AgentInnen des britischen MI6 müssen in ihrer ersten heiklen Mission den tödlichen Plan einer Geheimorganisation verhindern und den Jugendumweltgipfel in Paris retten – Action und Spannung vom Feinsten, mit Nervenkitzel gelesen von Philipp Schepmann.

Zu den frisch inszenierten Hörspielen vom »Räuber Hotzenplotz« gesellt sich im Herbst ein weiterer Klassiker von Otfried Preußler: Suzanne von Borsody liest mit zauberhaftem Elan zwei für die Jüngsten adaptierte Geschichten der »Kleinen Hexe«.

Sprecher

Zum vielseitigen und vielfach ausgezeichneten Sprecherensemble zählen u.a. Andreas Fröhlich, Charly Hübner, Christoph Maria Herbst, Sascha Icks, Stefan Kaminski, Suzanne von Borsody, Julia Nachtmann, Eva Mattes, Oliver Rohrbeck, Katharina Thalbach und Rufus Beck.

Auszeichnungen

Silberfisch-Hörbücher sind regelmäßig auf der hr2-Hörbuchbestenliste Kinder- und Jugendhörbuch vertreten und werden als Hörbuch des Monats von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet.

Auch der Deutsche Hörbuchpreis in der Kategorie »Bestes Kinderhörbuch« ging 2019 an Silberfisch.

Aktuelle Preise

Aktuelle Vorschauen

Jobs

Volontär:in

Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen. Besuchen Sie auch die Website des Verlags, um sich über aktuelle Termine zu informieren (zur Website).

Kontakt

Silberfisch bei Hörbuch Hamburg HHV GmbH

Paul-Nevermann-Platz 5
22765 Hamburg
Tel. (040) 897 207 8-0
Fax (040) 897 207 8-10

Deutschland

Tel. +49 (0)40 897 20 78-0

info@silberfisch-hoerbuch.de
www.silberfisch-hoerbuch.de

Ansprechpartner

Geschäftsführung Johannes Stricker

Vertrieb Im Vertrieb des Carlsen-Verlags

Programmleitung Dörte Brunotte (-21)

Lektorat Lea Warnke (-20)

Presse Dörthe Gaettens (-15)